Mal eine ganz blöde Frage...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von letta79 25.02.06 - 15:09 Uhr

...messt ihr den Bauchumfang un Höhe des Bauchnabels oder an der dicksten Stelle???
Weil bis zur 20´/24 Woche(ca.) die Gebärmutter sich doch noch unterhalb des Bauchnabels befindet und somit in Nabelhöhe doch nicht allzuviel passiert, oder?

LG letta:-D

Beitrag von lonedies 25.02.06 - 15:43 Uhr

Es gibt gar keine blöden Fragen. *g*

Ich messe von Anfang an in Höhe des Nabels.

LG Loni + Höhli 35.SSW

Beitrag von letta79 25.02.06 - 15:54 Uhr

Danke für deine Antwort!!!
Ab wann hat ich den so cm mässig richtig was verändert.
Kontinuirlich oder gab es einen" Sprung" irgendwann?#blume

Beitrag von holidaylover 25.02.06 - 20:49 Uhr

an der dicksten stelle - und das ist bei mir in höhe des bauchnabels! ;-)
lg
claudia, paul (3) & #baby boy (24. ssw)