Wie lange dauert es vom Vierfüsslerstand bis zum Krabbeln?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annetteingo 25.02.06 - 15:34 Uhr

Hallo ihr Lieben,
meine Frage steht ja schon oben. Mich interessiert das, weil Jeremy jetzt seit gestern in den Vierfüsslerstand kommt und wenn er so steht, hin und her wippt, als würde er vorwärts krabbeln wollen.
Kann es sein, dass es bald los geht oder hat das noch gar nichts zu bedeuten?
Über Antworten würde ich mich freuen!

LG Annette + Jeremy (05.08.05)

Beitrag von cherry76 25.02.06 - 15:43 Uhr

Hallo,

meine Kleine macht das auch seit ca. 2 Wochen. Bin ja mal gespannt was für Antworten kommen.

Würde mich freuen wenns bald losgeht mit Krabbeln. Versuche manchmal ein bissle nachzuhelfen, aber klappt nicht so ganz.;-)

Liebe Grüsse
Sonja u. Lena (25.7.2005)

Beitrag von annetteingo 25.02.06 - 17:30 Uhr

Hallo nochmal,
ich kanns auch kaum abwarten, bis er endlich loslegt. Hoffe es dauert nicht mehr allzu lange.
Wie hilfst du deiner Kleinen denn?

LG Annette

Beitrag von aemilia 25.02.06 - 15:51 Uhr

hi annette,
unsere kleine raupe hat sich mit knapp 5 mo angefangen in den vierfüsslerstand zu stellen und zu wippen, dann hat er sich angefangen mit schwung irgendwohin zu "schmeißen", dann wie eine raupe zu robben und mit 6 1/2 mo hatte síe dann entgültig den dreh zum highspeed-krabbeln raus...;-)
lg, emilia & frida (*24.07.05)

Beitrag von annetteingo 25.02.06 - 17:32 Uhr

Hallo,
erstmal danke für deine Antwort.
Ich hoffe, dass es auch schnell geht bei uns, kann es kaum abwarten. Denn hat deine Kleine den Dreh ja wirklich früh raus gehabt.

LG Annette

Beitrag von angyhh22 25.02.06 - 15:59 Uhr

Also bei uns hat Tom das vor ungefähr 5 Wochen angefangen - letzte Woche hatte er es raus rückwärts zu krabbeln und diese Woche vorwärts... Also bei uns hats etwa 3 1/2 wochen gedauert.

Beitrag von annetteingo 25.02.06 - 17:35 Uhr

Hallo,
Jeremy robbte bisher auch nur rückwärts. Wobei es eher daran lag, dass er in den Vierfüssler wollte.
Naja, hoffe es dauert nicht mehr lange bis er den Dreh raus hat.

LG Annette

Beitrag von ela5000 25.02.06 - 23:40 Uhr

Huhu!

Bei Jonas hat es vom ersten Vierfüßler bis zum Krabbeln geschlagene 8,5 Wochen gedauert... #schock

Bei Tobias hat das innerhalb von zwei Wochen geklappt, er ist gestern zum ersten Mal ein paar Schritte gekrabbelt. WAr ihm aber noch unheimlich, und ist dann lieber weiter gerobbt... :-p

Das wird schon noch, der eine früher, der andere später... #zwinker

Liebe Grüße
Ela mit Jonas und tobias (11 Monate #schock )