???Muss ich die Hoffnung wieder aufgeben???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dusty2006 25.02.06 - 17:44 Uhr

Hallo alle zusammen,

nachdem ich seit ca. einem Monat nur "stille" Leserin im Forum war, brauche ich heute Euren Rat. #kratz

Laut urbia wäre morgen mein NMT. Leider habe ich vor ein paar Stunden eine SB bekommen #heul#heul#heul,
obwohl die Temperatur heute morgen schön hoch war. (37,1)

War es das wieder für diesen Zyklus oder kann ich noch hoffen??? Wir üben nun schon 7 Monate und bisher wollte es einfach nicht klappen...#heul

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69359&user_id=607777

Liebe Grüße #danke

Dusty

Beitrag von blondie2710 25.02.06 - 17:51 Uhr

dein Blatt sieht doch noch ganz gut aus tempi ist auch noch über der Coverline.;-)
SB können auch Einnistungsblutungen sein noch ist nichts verloren so lange wie es kein frisches Blut ist.
würde die Flinte nicht so schnell ins Korn werfen:-p
Ich drücke dir die daumen.

Lg blondie

Beitrag von lona27 25.02.06 - 17:52 Uhr

warte erstmal ab, nicht zu früh aufgeben. Die Kurve sieht ja nicht schlecht aus!

Beitrag von vanillakiss4 25.02.06 - 19:25 Uhr

Jetzt wollte ich mich mal bedanken das du geantwortet hast auf meinem beitrag!Verloren ist noch nichts so wie bei mir nur hab ich seit 3 tagen schon SB heute nur noch mehr ganz schwach und meine tempi ist auch noch immer in hoch form naja werd am monatg einen test wagen!hab ja schon viel darüber gehört das manche sowas haben!Wie meine mam in ihre 3 Ss naja hoffen kann man ja noch verloren ist noch nichts!!LG Viel Glück #klee