Was bedeutet genau PAD 3????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dutzyde 25.02.06 - 19:06 Uhr

Hallo, bin jetzt in der 8 woche schwanger und mein Frauenarzt hat bei mir eine zellenveränderung festgestellt, mer sagte er mir auch nicht dazu.
Im Mutterschaftsheft wurde dann PAD 3 eingetragen. Was bedeutet das genau??? Werde ich irgenwann krebs bekommen oder was heißt das. Mein Frauenarzt hat mir echt nicht erklärt. Hat das auswirkungen für das Kind in Bauch???? Bitte um Antwort, danke im vorraus...

Beitrag von pathologin34 25.02.06 - 19:12 Uhr

Du meinst Pap 3 ?!http://www.gyn.de/forum/topic.php3?action=show&ID=489912

schau mal dort ist auch eine betroffene !!

aber traurig das dein arzt dich nicht weiter aufklärte drüber , es muß beobachtet werden .

Beitrag von nicole1979 25.02.06 - 19:17 Uhr

Hallo,

die Aufklärung scheint wirklich miserabel zu sein. In meiner Schwangerschaft wurde am Anfang auch ein Pap 3 D festgestellt (nicht Pad). Das ist eine leichte Zellveränderung die beobachtet werden muss. Dein FA wird wahrscheinlich alle 12 Wochen einen erneuten Abstrich machen.

Pap 3 D ist ein klein wenig schlimmer und eigendlich gehen die Zellveränderungen von alleine wieder weg. Bei mir hat sich der Wert allerdings verschlechtert. Es wird ca. 6 Wochen nach der Geburt eine Konisation durchgeführt. Das ist nicht weiter schlimm, wird vaginal gemacht und dann wird entschieden was passiert. Meistens aber gar nichts, weil sich das damit schon erledigt hat - deshalb ist es auch gut, dass es so früh erkannt wurde.

Es ist überhaupt und ganz bestimmt nicht gefährlich. Weder für Dich noch für Dein Baby und bestimmt geht das ganz von alleine wieder weg.

Wenn Du Fragen hast kannst Du mir gerne eine Mail schicken an Ostfriesenhirn79@aol.com oder Du gibst mal bei google "Pap 3 D" ein
Mach Dir keine Sorgen und genieß Deine Schwangerschaft

Liebe Grüße
Nicole 27. SSW und Jana 11/05/02