Maikäferchen! Wie geht es euch? Was macht ihr so???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tasimas 25.02.06 - 20:26 Uhr

Hallo,

wollte mal hören, was eure zwerge so machen und können.

Alea (27.05.05) geht es soweit ganz gut. Außer, dass sie zum ersten mal einen wunden popo hat (hatte vorhin schon gepostet)#schmoll
Ansonsten hat meine maus wahnsinnige fortschritte gemacht.
Sie sitzt alleine. kann sich auch alleine hinsetzen. Sie krabbelt/robbt (sieht aber eher aus wie ein camäleon:-))
zeigt mit der hand auf gegenstände und sagt:"da, da, da". ihr erster zahn ist auch da.
morgens bekommt sie ihre flasche. mal hat sie keine lust dazu, dann bekommt sie z.b. ein brot mit frischkäse.
mittags ein halbes gemüse-fleisch-gläschen oder ich koche selber. nachmittags obst-gläschen oder gemüse. zb ein stück gurke und abends bekommt sie einen milch-getreide-brei. wenns ins bett geht bekommt sie noch eine flasche babydream 1.
zwischendurch zum knabbern bekommt alea einen zwieback, reiswaffeln oder brezel ohne salz von ener bio.
wir haben einen gehfrei bekommen in den sie einmal am tag kommt, wenn ich den haushalt mache. damit läuft sie mir dann immer hinterher.

hmmmmmmm, ich glaub das wars...das meiste fällt mir eh erst wieder ein, wenn ich fertig bin mit schreiben.

jetzt bin ich mal auf eure berichte gespannt.

schönen abend und einen schönen sonntag für euch und eure zwerge.#klee

Tasimas (*stolzemama*) mit Alea Marie (27.05.2005)
Bild in VK;-)

Beitrag von die.kleine.hexe 25.02.06 - 21:30 Uhr

hallo !

ich habe auch einen maikäfer, tabea wurde am 11.05.05 geboren.
sie kann sich alleine hinsetzen und zieht sich im bett und im laufstall auf die füße. krabbel geht nur rückwärts gut ansonsten rollt sie sich oder beamt sich von a nach b - wenn ich mal nich gucke ist sie plötzlich ganz wo anders #kratz . sie will immer auf die füße, liegen oder sitzen ist ihr zu langweilig - das ist manchmal ganz schön stressig #schwitz .
sie hat 2 zähne und ich glaube nr 3 ist auch im anmarsch #huepf
bei uns gibt`s morgens gegen 6 uhr eine #flasche dann obst oder keks-gläschen um 13uhr mittagsmenü ab 8. monat, nachmittags gegen 4 einen obst-getreidebrei und abends ca. 19uhr einen grießbrei #mampf, dann gegen 19:45 uhr ins bett bis meistens 6uhr zur ersten flasche.
wenn sie `ne kriese hat sagt sie immer "mamama" oder brabelt es auch so vor sich her...manchmal hab ich das gefühl sie sagt auch "mama" zu mir. winke winke kann sie auch seit ein paar tagen machen und wenn sie ein auto sieht macht sie "brr"
sie läßt ich gerne von ihrem großen bruder entertainen, aber spielt auch alleine im ställchen oder guckt mir vom hochstuhl bei kochen zu

sie ist ein richtiger #sonne schein !

liebe grüße an alle maikäfer,
hexe & bea

fotos auf unserer hp
http://www.milupa-webchen.de/tabea

Beitrag von tasimas 25.02.06 - 21:46 Uhr

Stimmt. ein richtiger sonnenschein deine maus. tabea luna (toller name) hat auch so schöne große augen wie meine alea!!
warum war es bei euch eine geplante sektio?

Beitrag von die.kleine.hexe 25.02.06 - 21:52 Uhr

hallo,

habe dir gerade auf die po-geschichte geantwortet ;-)

geplante sectio, weil unser großer nach über 36 stunden in der austreibungsphase ein notkaiserschnitt war #heul und weil ich einen bauchdeckenbruch habe der zwar vor 4 jahren operiert wurde aber ich trotdem angst vor einen " normalen" geburt hatte und das risiko eines notks nicht nochmal auf mich und das baby nehmen wollte ..... so war es streßfrei für uns alle und bea hatte keinerlei anpassungsschwierigkeiten oder sonst was - ich bin froh diesen schritt gegangen zu sein #freu

lg,
hexe

Beitrag von anni89 25.02.06 - 21:34 Uhr

Hallo,

meine Maus ist am 23.09.2005 geboren. Sie kann sitzen, wenn man sie noch ein wenig stützt, sie nimmt alles in die Hand und steckt es sich in den Mund;-). Sie nimmt ihren Schnuller selbstständig raus und steckt ihn wieder in den Mund. Vor 2 Tagen hat sie sich das erste Mal vom bauch auf den Rücken gerollt. Sie kann auch schon auf dem Rücken robben ;-). Ja was noch? Achja, sie brabbelt ganz schön viel und quiekt immer....#freu

Hmmmm....Wenn mir noch was einfällt schreib ich einfach nochmal....

lg Anna mit Lindsay

Beitrag von tasimas 25.02.06 - 21:48 Uhr

ohi, eine junge mama...aber bestimmt hast du alles gut im griff!;-)
niedlich deine maus

Beitrag von anni89 26.02.06 - 00:25 Uhr

Ja, ich find das alles gar nicht soo schwierig wie immer alle sagen...aber vielleicht habe ich auch einfach nur Glück und habe ein "anfängerbaby"! ;-);-);-);-);-)
dankeschön....aber dein baby ist auch echt süß:-p

Beitrag von tamra 25.02.06 - 21:40 Uhr

hallo zusammen!

mein kleiner #sonne schein kam am 13. mai 05 auf die welt- er war 6 wochen zu früh!

daher kann er noch nicht soooo viel wie eure mäuse aber ich erzähle euch trotzdem was er so macht.

also:

er sitzt schon eine zeit lang frei- versucht sich jetzt überall hoch zu ziehen, was ihm noch nicht so gelingt. er krabbelt rückwärts- drehen hat er sich nur vom bauch auf den rücken und das eher selten ( ich denke das interessiert ihn gar nicht so).

er winkt zum abschied

er hat seit ca. zwei monaten 6 zähne und jetzt ist nummer 7 im anmarsch.

essen:

morgens um ca. 6.30- 7.00 uhr bekommt er einen schoppen

10.00 uhr eine frucht mit etwas fruchtzwerg drin

12.00 uhr mittagessen- fast dasselbe wie ich für meinen mann und mich koche ( schwer verdauliches nicht)

15.30 uhr frucht mit fruchtzwerg

19.30 uhr schoppen

zwischendurch erhält er zwieback oder ähnliches

ich setze ihn auch täglich für maximum 20 minuten ins gehfrei und da läuft er mir ständig nach.

tja, das sind so die fortschritte von meinem noah.

liebe grüsse

tamara

Beitrag von tasimas 25.02.06 - 21:54 Uhr

na, das ist doch eine ganze menge, die du berichten kannst.
versieh dich da mal nicht mit den fortschritten von deinem schatz. alea wurde auch früher auf die welt geholt. die ganzen sachen die sie jetzt macht/kann kamen von heut auf morgen. dienstag erster zahn. samstag frei sitzen.montag krabbeln...#schock
alles gute

ps. warum ist noah so früh auf die welt gekommen?

Beitrag von tamra 25.02.06 - 22:02 Uhr

hallo tasimas!

noah kam so früh per not- sectio, weil ich eine schwangerschaftsvergiftung hatte mit den typischen anzeichen:

bluthochdruck, proteine im urin, ödeme!

da wurde ich am mittwoch 11. mai direkt nach der routinekontrolle hospitalisiert und am freitag war plötzlich um 17 uhr mein blutdruck bei 170 auf 106- ab in den kreisssaal- geburt eingeleitet- nichts geschah!

pda gelegt um 21 uhr- um 22.43 uhr kam noah per ks auf die welt.

er war dann drei wochen auf der neonatologie mit einem geburtsgewicht von 1750 gr. entlassen wurde er am 6. juni mit 2300 gr.

jetzt wiegt er????? das letzte mal mitte januar 8 kilo und noch etwas mehr- weiss nicht so genau.

Beitrag von tasimas 25.02.06 - 22:13 Uhr

oha, was für ein schreck für dich als (da ja noch)werdende mama!
aber schön , dass noah jetzt so schön zugenommen hat! Ist doch klasse #huepf
alea ist auch ein schlankes baby (auch wenn ihr gesicht ründlich ist)
Sie wog bei der geburt (auch sectio) 2925gr. am nächsten tag war sie nur noch 2600gr schwer. sie hatte stark gelbsucht und die hebammen hatten nicht richtig aufgepasst. nur ein gramm weniger und sie wäre auch auf station gekommen und hätte dann in diese box für farbtherapie (?) gemusst#heul
ich habe mich vor kurzem mit ihr auf die waage gestellt. sie wiegt jetzt UNGEFÄHR 9kg...#freu

Beitrag von tamra 25.02.06 - 22:35 Uhr

naja, noah hat auch eine leichte gelbsucht bekommen- er bekam dann direkt im brutkasten eine lampe drüber- ich denke, das ist dasselbe wie die farbtherapie!

warum hattest du eine sectio????

ja, das war wirklich ein schreck, ich konnte nicht mal meine weiterbildung beenden, ich hätte anfang juni die abschlussprüfung gehabt.

naja, ich hoffe, beim 2. kind keine sectio mehr zu haben, aber man kann ja nie wissen, wie es kommt.

Beitrag von tasimas 25.02.06 - 22:44 Uhr

es war auch eine beplante sektio weil alea ab der 26.SSW in bel lag.#schmoll
zum schluss, weil alles nicht so gelaufen ist wie es sollte, bin ich in vollnarkose gelegt worden und alea wurde geholt. um 8.43uhr ist sie geboren und um 17.30uhr habe ich erst was von ihr mitbekommen...#heul
der puls und atmung hatten bei mir ausgesetzt. fieber kam noch dazu und starke blutungen.
wir können doch echt stolz auf uns sein. obwohl wir so eine schwierigezeit (finde ich) durchmachen mussten, reden wir schon über das zweite kind.;-)
möchte nämlich irgentwann noch ein brüderchen für alea

Beitrag von knutschkulla 25.02.06 - 22:15 Uhr

Huhu Maikäferchen :-)

also Yannick ist auch ein Maikäfer (17.05.2005).

Yannick hat zur Zeit Schnupfen und Husten, was aber wieder abklingt zur Zeit.

Essen tut er reichlich, morgens Brei, mittags gläschen (8 Monatsgläschen, die kleinen reichen nicht mehr) und Abends nochmal Gläschen, er liebt seinen Ha Brei, obwohl der garnicht gut schmeckt (meine Meinung) und er isst gerne Milasan Tomatengemüse mit Reis und Spaghetti Bolognese #freu
Zwischendurch Fencheltee und HA 2 von Hipp (2 Fläschen am Tag).

Sein neuestes Hobby ist am Tisch rumstehen und langsam seitlich den Tisch umrunden. Krabbeln tut er uns gerne hinterher, selbst alleine auf Toilette kann ich mehr, so schnell ist er schon. #freu

Abends putze ich ihm seine 7 (!!!) Zähne und er genießt es *lach*

Seine Größe: 80cm
Sein Gewicht: 9480gramm

Hobbys: Wau Wau (so nennt er ihn) streicheln, in Mamis Knie beißen #schock mit seinem Pikachu schmusen und mit dem Opa stenkern, natürlich auch spazieren gehen und rumkrabbeln #freu

Liebe Grüße Jenny und Yannick Sirius (17.05.2005)

Beitrag von die.kleine.hexe 25.02.06 - 22:19 Uhr

hallo jenny,

7 zähne? das ist ja super #huepf

tabea hat 2 und das putzen ist schrecklich ! sie macht den mund nicht auf, wenn die zahnbürste kommt #schmoll sie kaut lieber auf dem stiel rum #kratz

wie stellst du das denn an ?

lg,
hexe

Beitrag von knutschkulla 25.02.06 - 22:21 Uhr

Mhhh #kratz er sieht die Bürste, macht den Mund auf, ich putze sie, er versucht sie zu beißen, putze weiter fertig.

Am Anfang habe ich ihm zum lachen gebracht, damit er den Mund öffnet und dann habe ich vorsichtig rumgeputzt. Das wars #kratz

Neuerdings sitzt er dabei und schaut mich an, sonst hat er immer in der Gegend beim putzen rumgeschaut.

Beitrag von tasimas 25.02.06 - 22:22 Uhr

WOW auch schon soviele beisserchen im mund *staun*
und das tolle: yannick hat mit mit zusammen geburtstag!!!#paket#torte#paket

Beitrag von krisi79 25.02.06 - 22:34 Uhr

Hallo Tasimas,

heute ist mein kleiner Maikäfer doch glatt neun Monate geworden und ich bin heute irgendwie ein bisschen sentimenat ;-)

Finn krabbelt seit Silvester und mittlerweile hat er einen Turbogang gefunden und ich muss mich echt abhetzen um hinterher zu kommen (so kann ich mir den Sport sparen ;-)). Seit ca. 3 Wochen zieht er sich hoch und inzwischen tänzelt er am Sofa lang. Ist echt anstrengend geworden, weil ich jetzt noch viel mehr aufpassen muss. Manchmal trauere ich schon den alten Zeiten nach, wo mein Kind liegen blieb und nicht verstecken gespielt hat. Essens technisch habe ich eine kleine Raupe nimmer satt ( er ist aber ja auch ein Megababy)

morgens gegen sieben ne Pulle
mittags gegen halb eins Glässchen (allerdings f 4 Monate) und ein bisschen Obst
Nachmittags Obst
abens gegen sechs Brei
und bevo er in die Kiste wandert möchte er nochmal ne Pulle

Zwischendurch gibt es noch ne menge Snacks, Brötchen, Banane, Zwieback usw.

Ich geh nun auchmal in Falle, schönes Wochenende noch

Lg Kristina

Beitrag von tasimas 25.02.06 - 22:39 Uhr

Oja, die kleinen (großen) halten uns gut auf trapp!
dann schöpf mal neue energie für die nächsten tage;-)
gute nacht...#stern

Beitrag von tasimas 25.02.06 - 22:46 Uhr

ach, noch was! du scheinst nicht weit weg von uns zu wohnen...

Beitrag von krisi79 26.02.06 - 08:55 Uhr

Guten Morgen,

sehe auch gerade das du aus 26... kommst. Wir wohnen in Emden. Und wo kommt ihr her?

Lg Krisi (die heute auch in Ostfriesland kräftig Karneval feiern wird #freu)

Beitrag von tasimas 26.02.06 - 10:54 Uhr

Wir kommen aus Oldenburg! Viel Spaß heute! feier für mich mit!!!#fest

Beitrag von belleprincesse 26.02.06 - 08:59 Uhr

Hallo :-)

Luca wurde am 23. Mai geboren und hat seit dem 19.02. endlich 4 Zähne. Am 18. bekam er 3 und nen Tag später noch einen dazu. Nach endlosen qualvollen Wochen. Wir hatten die letzten 5 Wochen nachts höchstens 3 Stunden Schlaf. Mittlerweile ist auch Zahn Nr. 5 sichtbar, aber noch nicht draußen.

Krabbeln tut er seit Anfang Januar. Mittlerweile läuft er aber an den Möbeln entlang und die ersten freien Schritte hat er auch schon hinter sich. Allerdings immer nur einen. An der Hand läuft es sich da doch viel besser. Hinsetzen tut er sich prima, da gibt's endlich nimmer so viel "auf den Kopf fallen mit Schreien"!

Die erste Erkältung hatten wir auch mit Fieber und allem drum und dran. Wie groß er genau ist, kann ich nicht sagen. Er lässt sich ungerne messen und der KiArzt hat ihn das letzte Mal vor 3 Wochen gemessen. Aber er trägt Größe 80! Wiegt ca. 8,7 kg.

Seine Lieblingsworte sind Mama und Babba sowie Ommma!!!
Lieblingsbeschäftigungen sind: Schränke ausräumen und Mamas Handtasche sowie tanzen - sobald irgendwo Musik ertönt.

Brei mag er gar nicht mehr. Mittlerweile isst er morgens und abends Brote (Nutella, Bärchenstreich oder sonstiges). Mittags halt ein Gläschen oder mit uns vom Tisch! Morgens trinkt er zwar noch ne Flasche (Hipp3 oder ne Trinkmahlzeit), aber sonst nicht mehr. Vormittags gibt's dann Reisflocken mit Früchten (frisch),
mittags wie geschrieben ein Menü oder selbstgekocht. Nachmittags gibt's Milchreis oder Monte Joghurt oder was auch immer. Abends Brot oder ab und an mal nen Gute-Nacht-Brei!

Liebe Grüße
Daniela und Jan Luca
(mit neuen Bildern auf der HP)

Beitrag von tasimas 26.02.06 - 10:58 Uhr

Na, dass ist ja schon eine ganze Menge, die dein Schatz kann.
Und auch total niedlich!!!!