Baby mag keine Milch- und Getreideprodukte

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kati24 25.02.06 - 21:30 Uhr

hallöchen,

unsere tochter charlotte wird nächste woche 8 monate alt. zur zeit wird sie noch nach dem abendbrei(gemüsebrei) und morgens zwischen 5 und 7 gestillt. bis ende märz wollte ich gerne diese stillmahlzeiten ersetzen. da die kleine maus aber keine milchprodukte mag, frag ich mich, was ich ihr morgens anbieten könnte?! sie möchte auf jedenfall in der frühe nuckeln, also etwas trinken. kommt mir auch gelegen, denn so früh hab auch ich nicht den elan einen brei zu machen ;-) naja. jedenfalls komme ich da mit milch oder trinkjoghurt nicht weiter. als zwischenmahlzeit bekommt sie vormittags einen obstbecher und wasser zu trinken. nachmittags das gleiche. zum mittag und abend bekommt soi jeweils einen gemüsebrei selbstgekocht. sie isst alles an gemüse aber das war es dann auch schon. kein milchbrei. kein babykeksbrei. obst mag sie auch nur diesen einen aus dem becher mit birne und apfel. und sie trinkt nur wasser. obst mit getreideflocken angerührt verweigert sie auch. was habt ihr da für tipps, was ich ihr morgens anbieten kann?

vielen dank.
kati + charlotte (8 monate) + fridolin (3 jahre)