Mal wieder eine Buggyfrage: Maclaren oder Pliko 3???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sann_dann 25.02.06 - 22:16 Uhr

Hallo,

ich kann mcih zwischen den beiden Buggies nicht entscheiden... Deshalb meine Frage: Welchen würdet ihr eher empfehlen???

Wir waren heute bei babyone, da hatten sie aber nur den machlaren, und der wurde uns wärmstens empfohlen. LEicht zusammenzuklappen ist er ja auch und das Gewicht ist auch super.
Allerdings hat er keinen Bügel und der Pliko erscheint mir auf den BIldern komfortabler und besser gefedert.

BEi ebay gibt es den maclaren nun auch mit Fußsack einiges günstiger als den pliko, andererseits wenn ich schon soviel Geld ausgebe, soll es auch das Richtige sein.

Was würdet ihr denn empfehlen?

Vielen Dank schon mal im Voraus,

Sandra

Beitrag von ydnam69 25.02.06 - 22:50 Uhr

Hallo,

wir haben zur Taufe unserer Tochter einen McLaren geschenkt bekommen. Ich war beim Kauf dabei.

McLaren ist qualitativ sehr hochwertig, so die Aussage der Verkäuferin. Deshalb auch der eigentlich hohe Preis. Uns wurde er sehr empfohlen, da wir ihn auch für die weiteren Geschwisterkinder benutzen wollen.

Pliko habe ich noch nie gehört und habe "buggy"-mässig auch noch keinen teureren gesehen als den von McLaren.

Ich wollte beim Buggykauf extra keinen mit Bügel. Weiß nicht, für was das eigentlich gut sein soll. Man kann die Kleinen schliesslich auch anschnallen und ohne Bügel können die Kleinen ja auch viel besser ein- und aussteigen.

Gut wäre natürlich, wenn Du den pliko irgendwo "in echt" probieren könntest.

D.J.