Kann nicht mehr auch Hebi gabi

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von twiggl80 25.02.06 - 23:47 Uhr

hallo zusammen!

hab da mal ne frage an euch!
ich hab ja von klein an neurodermitis und bin nun schwanger in der 19ssw!
nun zu meinem problem ich hatte die ganze schwangerschaft kein neurodermitis nicht mehr bis vor 3 tagen hab wieder nen auschlag bekommen im gesicht so das alles geschwollen ist auch die augen kann sich das auch auf mein baby auswirken? ich nehm ja keine tabletten oder ähnliches im moment bin aber schon am überlegen ob ich nit ins kh fahre oder zu nem notarzt gehe mein gesicht sieht aus wie das von nem boxer! ich hoffe hier kann mir wer weiter helfen ohne zu sagen ich soll zum arzt gehen weil ich wirklich nit ausser haus gehen will so wie ich aussehe!

LG Anita (twiggl80)

Beitrag von happypeppi74 26.02.06 - 08:07 Uhr

Hallo Anita!

Wenn Du von kleine auf Neuro hast, mußt Du doch einige Cremes haben, die Dir guttun, oder?!
Hilft das alles nichts?
Und weißt Du , was der Auslöser dieser Attacke war? Vielleicht kann man darüber auch eine Behandlung finden....z.B. falls der Auslöser noch irgendwie Auswirkung hat.
Ansonsten kann ich dir nur die Kartoffelcreme von der Fa. STAL empfehlen, einfach Googlen, dann kommst Du zum Onlineshop....falls Du Dich solange gedulden willst!

Alles Gute!!!
Sybille

Beitrag von monique_15 26.02.06 - 11:15 Uhr

Hallo Anita,

du Ärmste...
Wir haben es hier im Forum schon öfter davon gehabt, dass in der SS plötzlich die Neurodermitis heftig aufblühen kann.
Meist wird es nach der Geburt wieder besser - das ist wenigstens etwas.

Aber mit Medikamenten solltest du vorsichtig sein. Cortisonsalbe darfst du nicht großflächig anwenden. Auf jeden Fall sollte mal ein Arzt draufgucken.

Kennst du Halicar-Salbe? Die ist homöopathisch und daher in der SS unbedenklich. Könntest du vielleicht mal ausprobieren.

Ansonsten wäre es wirklich hilfreich zu überlegen, was den Schub vielleicht ausgelöst hat. Bei mir z.B. ist es Deo - absolut verboten in der SS #schmoll.

Lieben Gruß, Monique