Febies: gestern wieder mal Wehen und immernoch da

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blubella 26.02.06 - 11:05 Uhr

Hallo ihr lieben Febies!

Wir werden wohl doch noch zu Märzis? Mein ET ist morgen und ich hatte gestern zum 3. Mal den ganzen Tag Wehen. Aber abends waren die dann wieder alle weg, als wäre nichts gewesen :-( #schmoll

Habe mich aber wie angekündigt, diesmal nicht so sehr darauf verbissen, dass es nun losgehen SOLL, von daher war die Enttäuschung am Abend nicht gaaaanz so groß.

Morgen wieder VU bei der FÄ und ab dann ja alle zwei Tage. Naja, so kann man auch die Zeit rumbringen #augen ;-)

Wer ist noch da? Ich hab jetzt schon meine 2. Packung Himbeerblättertee leer, soll ich mir nochmal eine kaufen oder bleibt der MuMu jetzt weich ohne dass ich weiter trinke? (Wenn er denn überhaupt davon weich geworden ist?!)

Alles Liebe, blu + Krümel (ET -1)

Beitrag von schlumpfine113 26.02.06 - 11:13 Uhr

Guten Morgen Blu

Ich kann Dich verstehen - ich hänge ja schliesslich auch immer noch hier rum :-p

Aber da müssen wir uns wohl einfach noch ein wenig gedulden - wenn die Kleinen noch nicht wollen, ist einfach nix zu machen! ;-)

Hatte heute Nacht mal kurz tierische Wehenschmerzen - jedoch genauso, wie sie gekommen sind, sind sie auch wieder gegangen #schmoll

Ich versuche es heute mal mit einem Krug Frauenmanteltee......#gaehn

Alles Liebe und hab noch ein wenig Geduld....Dein Kleines wird sich schon noch aufn Weg machen! #liebdrueck

LG
Daniela & Felix, ET+3

Beitrag von schnecki2 26.02.06 - 11:15 Uhr

Hallo,
nur geduld dein Baby kommt auch bald raus. Alles Babys kommen irgendwann da raus. Genieße die letzten ruhigen Tage, versuch nochmal zu schlafen. Geh nochmal mit deinem Mann essen. Mensch ich würde das so gern mal wieder machen #kratz.
LG Karin mit Wiebke, Hauke und Amke

Beitrag von stephanie.harkort 26.02.06 - 12:06 Uhr

Hallo liebe blu und all Ihr Anderen!

Bin auch (noch) da!!!!!!!!

Heute ist mein ET und bisher hat sich noch nicht (viel) getan.........

Die Frage mit dem Himbeerblättertee habe ich mir übrigens auch schon gestellt ;-) und habe beschlossen jetzt keine neue Packung mehr zu besorgen (mein Muttermund ist schön weich.....geburtsbereit.....sprich.... glaube schon das er was (mit-)geholfen hat und jetzt dürfen all die "anderen" Hormone....ect. weitermachen...

Ach ja........mmh.......mal sehn ob wir eine neue Gruppe aufmachen müssen......so gewisse FEBMÄRZIS zum Beispiel ;-)

Denn so...naja richtige Märzis werden wir doch wohl doch nicht....da reagiert man Monatelang auf....FEBIS und so eine......Umstellung auf "was ganz anderes" ist sicher nicht so ganz einfach....auch wenn die "anderen Mädels" sicher auch nett sind :-p

So......dann mal liebe Grüße von meiner Seite.....

Stephi & Johanna #ei

Beitrag von vanilia 26.02.06 - 15:21 Uhr

Hallo blu und alle anderen!

Ich bin auch noch da - ET wäre heute, aber natürlich tut sich nix#schmoll

Bin gespannt, wielange uns die Kleinen Racker noch auf die "Folter" spannen...

Alles Liebe und einen schönen rectlichen Sonntag
Nadine + Zwerg

Beitrag von scrub 26.02.06 - 16:16 Uhr

... ich bin auch immer noch da. No comment. Ich hab echt keinen Bock mehr. Mein Großer kam 10 Tage nach ET, hoffe, der 2. Sohn kommt früher...


LG, Jes (ET + 4)