An alle Juni/Julimamas-was kauft ihr so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zwergnase76 26.02.06 - 12:51 Uhr

Hallo
Habe mal eine Frage,was zieht man einem neugeborenen im Sommer an? Langarm/kurzarm? Habe schon einen Sohn,der aber im Dezember geboren wurde und ich daher fast nur langärmlige Sachen habe.
Freue mich auf eure Antworten.




Gruß Anja 23 SSW+David 26 mon

Beitrag von spruin 26.02.06 - 13:15 Uhr

also ich mache das dann glaube ich davon abhängig wie warm es ist. Habe auf jeden Fall schon Lang und Kurzarmbodys in verschiedenen Grössen parat und natürlich auch dünne Strampler und Sommersachen.

Sabrina 26 SSW

Beitrag von kisara22 26.02.06 - 13:34 Uhr

Hi!

Ich glaub ich werd mehr langarm als kurzarm Bodys kaufen. Zudem noch eine dünne Jacke, falls es kälter werden sollte. Hab auch extra zur Wolldecke noch eine dünnere gekauft, die man dann auch noch benutzen kann. So wie "Lagenlook". Weiß ja noch nicht, wie warm es diesen Sommer wird.

LG Kisara + #baby-boy 21.SSW

Beitrag von holidaylover 26.02.06 - 16:52 Uhr

die frage hab ich mir auch schon öfter gestellt, da paul im februar geboren ist.
ich werde kurz- und langarmbody´s verwenden/evtl. kaufen. man kann ja, wenn´s so warm sein sollte, auch langarmbody + pucksack zum schlafen nehmen zb. oder schlafanzug ohne schlafsack. je nachdem. für tagsüber werde ich aber noch nach ein paar kurzen höschen + t-shirt (statt strampler) ausschau halten.
dünnes jäckchen muß ich dann auch kaufen, hab ja nur skianzug und wintersack für babyschale in gr. 56! #schwitz
lg
claudia, paul (3) & #baby boy (24. ssw)