bin verzweifelt...

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von valantine 26.02.06 - 14:15 Uhr

hallo ihr lieben.

mein partner und ich, heiraten im september.#blume

wir wollen uns evang. taruen lassen, und dachten an ein kloster, aber da werden wir mit ner evang. Trauung wohl pech haben.

Ich find irgendwie keine Kirche, die mir zusagt, und weiss auch nicht wo´s echt schön wäre zu heiraten und zu feiern.#wolke
Komme aus dem Raum Ulm/Neu-Ulm...

Wäre euch so dankbar über ratschläge....

Liebe Grüsse
Val

Beitrag von trick 26.02.06 - 14:40 Uhr

Hallo,

nee, Kloster und evangelisch passt ja auch garnicht zusammen, frage mich gerade warum du das gern hättest. Naja, egal. Wie wärs eventuell mit nem freien Theologen, der kann euch überall trauen, z.b. auf nem Schiff auf der Donau, da kann man dann auch feiern. Oder auf ner Burg oder nem Schloss.

Schau mal hier:
http://www.weddix.de/locations/schloss/index.shtml

http://www.hochzeit-portal.com/burg.html

http://www.hochzeit.de/index.php?id=296

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. Viel Spaß noch bei den Vorbereitungen.

;-)LG trick

Beitrag von harleymaus 28.02.06 - 14:23 Uhr

Hallo

Wir haben am 20.08.2005 geheiratet:-).
Da wir nur Standesamtlich heiraten wollten und uns das Trauzimmer zu langweilig war#augen, haben wir im Schloß geheiratet. Das Schloß hat eine wunderschöne (und auch große) Kapelle.
Vielleicht habt Ihr bei euch in der nähe auch ein Schloß mit einer Kapelle. Erkundige dich doch mal ob da was möglich ist.

http://Jannick05.oyla11.de

Lieben Gruß und viel Glück
Sabrina

Beitrag von pueppchen84 26.02.06 - 15:26 Uhr

Hallo Val#freu

Kann dir zwar nicht direkt helfen aber wollte dir gern mitteilen das ich auch in Ulm wohne.#freu
Wir heiraten nur standesamtlich.

Wünsche dir alles Gute für eure Hochzeit#liebe#liebe#liebe

Liebe Grüße
Nicole

Beitrag von anyca 26.02.06 - 19:39 Uhr

Was spricht gegen Eure Ortsgemeinde? Die sind ja sowieso erst mal für Euch zuständig.

Ich würde übrigens nicht in erster Linie nach dem Gebäude gehen (ich selber hatte eine wunderschöne Trauung in einer sehr schlichten 60ger-Jahre-Kirche), sondern erst mal nach dem Pfarrer.