Wie rechne ich die Zyklusdauer richtig?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ron1601 26.02.06 - 14:43 Uhr

Hallo,
mein Mann und ich grübeln gerade, ab wann ich überfällig bin.... für ihn am liebsten sofort.
Ich habe im Juni die Pille abgesetzt, und immer so ziemlich regelmäßig meine Tage bekommen, so ca. alle 28 Tage.
Das letzte Mal war am am 31.1. allerdings schon nach 25 Tagen.... Rechnen wir jetzt ab diesem Tag 28 Tage, oder ab dem 3.2., wenn sie eigentlich fällig gewesen wäre, um den Rythmus einzuhalten?

Beitrag von chatta 26.02.06 - 14:49 Uhr

hi,

ihr rechnet ab dem ersten tag der letzten Mens, denn dann fängt ein neuer Zyklus an... in eurem Fall also ab dem 31.1.

LG
cha

Beitrag von pathologin34 26.02.06 - 14:59 Uhr

genau chatta hat da recht :-)!und wenn wir mal annehmen du bekommst deine mens wieder am 3.3. dann geht dein zyklus vom 3.2. - 2.3. da ja dann am 3.3. wenn deine mens durch sind wieder ein neuer zyklus anfängt :-)

Beitrag von ron1601 26.02.06 - 15:25 Uhr

Danke Euch schonmal...na dann sind wir ja mal gespannt... Dann ist der 28.2. unser nächster "Stichtag"..

Beitrag von pathologin34 26.02.06 - 15:31 Uhr

wie kommst du auf den 28.2. als stichtag ???denke du hast am 3.2. deine mens bekommen !? wäre dann aber am 28.2. nur nen 25-er zyklus ! stichtag bei 28 tagezyklus wäre dann der 4.3. !!!

Beitrag von pathologin34 26.02.06 - 15:35 Uhr

sorry stichtag wäre der 3.3. !!

schau mal hier :-)

http://www.urbia.de/services/eisprung/?o=eisprung&title=&lr_tag=3&jahr=2006&zyklus=28&monat=2&formular=frage_1&lr_jahr=2006&lr_monat=2

Beitrag von ron1601 26.02.06 - 15:52 Uhr

Sorry Diana, vielleicht ist alles ein bischen durcheinander geschrieben... Ich meinte doch mit:
"Das letzte Mal war am am 31.1. allerdings schon nach 25 Tagen...." dass ich am 31.1. meine Mens hatte, halt zu früh...

Also, so wie ich es verstanden hab, rechne ich ab diesem 31.1., oder nicht?
Daher bin ich auf den 28.2. gekommen.....

Grüße,

Steffi

Beitrag von pathologin34 26.02.06 - 16:02 Uhr

ach ja war solch wirrwarr lach : klar dann ist der stichtag am 28.2. und fängst mit dem 31.1. an zu zählen genauso muß es sein lach , man meine hormone schlagen aber auch etwas auf den kopf und hirn manchmal , sorry war mein verschulden , dann hast du natürlich recht .

na dann gutes gelingen , wenn nicht jetzt dann aber vielleicht bald :-)?!

Beitrag von ron1601 26.02.06 - 19:12 Uhr

Macht ja nix...
Danke für Deine Hilfe! Und weiter so, Du scheinst ja für viele "der" Anlaufpartner" hier im Forum zu sein!!!#pro

Steffi

Beitrag von pathologin34 26.02.06 - 19:36 Uhr

ja für einige schon , aber meine zeit rennt und bald habe ich keine zeit mehr dafür schade aber mit baby wirds nicht mehr so gehen die erste zeit und das wird mir etwas fehlen . ich freue mich auch immer wieder auf frauen die schwanger werden und ich selbst hibbel gerne für einige mit , man hat ja doch mit den monaten einige liebe leute hier kennen gelernt :-)