So, jetzt hab ich es geschafft! Nu weiss ich gar nicht mehr was ich davon halten soll!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetlotti 26.02.06 - 15:19 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin mal nicht so unverschämt und setze voraus, dass ihr meine "Geschichte" mit meinem derzeitigen Zyklus verfolgt habt... ;-)
(wäre auch wirklich zu unverschämt... ;-)) Aber Spass beiseite. Mein Zyklus raubt mir den letzten Nerv...

Also ich bin heute NMT+5 (ES+20). Ich habe heute den ingesamt 4. negativen Test gemacht (wofür ich mir selber in den Hintern beissen könnt #augen#kratz).
Aber ich bekam von der Testerei nicht genug und dachte mir: "Ach, probier doch mal einen Ovu-Test!"
Gesagt, getan. Ich mache einen Ovu-Test. Und was wird der??? Positiv! Zwar waren beide Striche nicht gleich, aber er war positiv... #gruebel

So, nu ist das Chaos natürlich perfekt! Ich bin jetzt völlig durcheinander und gleichzeitig auf mich selbst wütend, dass ich mich in diese Situation buxiert habe #augen.

Was soll ich nun davon halten???
SST negativ, dafür der Ovu-Test positiv.

Kennt das eine von euch vielleicht und hat für mich eine Erklärung für mich?

Ich schicke euch mal mein ZB mit, damit ihr die Orientierung behaltet:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69980&user_id=517350

Es wäre echt klasse, wenn mir jemand von euch weiterhelfen könnte. #freu#pro

Ich sage schon im voraus ein riesiges #danke!!!

Eure Sweetlotti #blume



PS: Ich benutze die SSTs und Ovu-Tests von On Call.

Beitrag von marzipankartoffel 26.02.06 - 15:36 Uhr

Na Du,

ich glaueb die Damen hier sitzen wohl alle am Kaffeetisch,was ;-)
Also das ist ja wirklich Chaos hoch 5.
Kann mir vorstellen, wie Du Dich jetzt fühlst.
Laß Dich mal#liebdrueck.

Ich weiß auch nicht, ob ich nun dem Ovutest oder dem SST trauen würde.Keine Ahnung.

ABER....

....ich würde morgen an Deiner Stelle in einem Becher o.ä. Dein Morgen-Pippi sammeln,dann zur Drogerie flitzen einen SST kaufen und dann zu Hause den Test machen....schön in Ruhe.

Das wäre dann mal eine andere Marke und dann wirst Du sehen,was der anzeigt.
So hätte ich das jedenfalls gemacht.

Ich wünsche Dir vieeeeeeel #klee

LG
Doreen

P.S. Deine Kurve ist toll.

Beitrag von sweetlotti 26.02.06 - 16:22 Uhr

Hallo Doreen,

#danke für deine Antwort. Ich schrieb gerade Pathologin, dass ich mir morgen einen Test von meiner Freundin holen werde und mir vorsichtshalber noch einen zusätzlichen SST kaufen werde.
Dann werde ich ja sehen was dabei rauskommt...


Noch mal DANKE! #liebdrueck

Lieben Gruss von der Sweetlotti #freu


PS: Achso, das Kompliment mit der tollen Kurve kann ich aber auch an dich zurückgeben!!! #pro Also, Nerven spannen und abwarten! ;-)

Beitrag von pathologin34 26.02.06 - 15:39 Uhr

on call? huuuu davon habe ich nur negatives gehört , ungenau und sst meist negativ :-( !!!
versuch nochmal mit einem von rossmann für 3,29 € !!!

Beitrag von marzipankartoffel 26.02.06 - 15:45 Uhr

Na,

ja stimmt,das war ja Dein Glückstest ;-)

Weißt Du was, den werde ich mir morgen auch kaufen.

#huepf

LG
Doreen

Beitrag von pathologin34 26.02.06 - 15:51 Uhr

lach naja glückstest sage ich mal vorsichtig aber man liest liest viel das viele mittlerweile damit zu frieden sind !!
ach morgen kaufen und dienstag früh machen ???

man da bin ich ja nun echt super gespannt :-)!!

na dann ess mal noch schnelle paar viren damit der test klappt :

#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger

und nun sch´ön essen keine übrig lassen soll manchmal ghelfen :-9!!!!

Beitrag von marzipankartoffel 26.02.06 - 15:53 Uhr

Also dann


#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf

Lecker...DANKE SCHÖN!!!

Beitrag von sweetlotti 26.02.06 - 16:09 Uhr

Ich habe schon mit meiner Freundin gesprochen. Sie ist jetzt schwanger (vor ca. 2 Wochen positiv getestet *grins*)und braucht die Tests demnach nicht mehr.
Ich werde morgen hinfahren und mir einen geben lassen. Den werde ich dann Dienstag machen.
Aber vorsichtshalber werde ich deinen Rat befolgen und mir noch einen Test zusätzlich kaufen.

Tja, und wenn dann die Tests noch immer negativ ausfallen, ein Fehler bei on call ausgeschlossen werden kann, meine Temp. noch immer oben ist, dann werde ich mir einen Termin bei meiner FÄ geben lassen und die Sache mit ihr letztlich besprechen...

#danke für deinen Rat!!!

Lieben Gruss!

Sweetlotti #blume#klee

Beitrag von marzipankartoffel 26.02.06 - 15:56 Uhr

Hast Du vielleicht noch einen anderen Test liegen oder kannst Dir einen besorgen heute???

Wenn nicht,muß Du wohl leider doch bis morgen warten, so schwer das auch fällt.

#liebe
Doreen

Beitrag von letti22 26.02.06 - 16:12 Uhr

hallo,
ich kann dir nur sagen, dass du dich nicht so verrückt machen solltest! ich weiss ja nicht, inwiefern du dich mit dem menstruationszyklus auskennst, aber eine das sogenannte beta-hcg kann frühestens!!! 2 wochen nach befruchtung der eizelle in einem ss-test nachgewiesen werden. da du 20 tage über dem es bist ist es kaum möglich, dass der test positv ist. die erste hälfte des zyklus beträgt stets 14 tage, dann folgt der es und die 2. hälfte variiert von 14- ?? tage!
also, bleibe ruhig, auch wenn das leicht daher geschrieben klingt, aber ich meine es ernst, geduld ist das a und o!
ich wünsche weiterhin dir alles gute#blume

Beitrag von pathologin34 26.02.06 - 16:27 Uhr

nicht wirklich bei jedem schlägt der test anders an :-)!beim einen früher beim andren später .

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?f=3&userid=17062&nummer=2

meist fällt er am NMT pos aus !20 tage nach ES ist es möglich das der test da anschlägt , gut warten ist das a und o :-) aber es gibt ungeduldige menschen lach die können nicht warten . und ich muß sagen meine test schlugen immer um den ES+8-10 an .

LG

Beitrag von sweetlotti 26.02.06 - 16:34 Uhr

Hallo Letti,

ich weiss es zu schätzen, wenn mir jemand schreibt, dass ich ruhig bleiben und Geduld aufbringen soll! :-D Genau das brauche ich wohl momentan!#kratz

Die SSTs die ich benutze schlagen eigentlich schon ab einem HCG von 25 (also ca. ES+12) an, deshalb bin ich vielleicht auch so nervös, dass sie bei mir noch immer negativ sind. Wenn man auch sieht wie früh hier viele Frauen testen, da kann man schon ins Zweifeln geraten... #gruebel
Ja, ich weiss, man soll nicht von anderen auf sich selbst schliessen... #schwitz

Ich warte weiter ab...

Danke für deine Antwort!


Dir einen lieben Gruss!

Sweetlotti #blume#klee

Beitrag von letti22 26.02.06 - 16:47 Uhr

ja, ich weiß, dass dieser satz mit der geduld doof ist, aber ich darf ihn mir auch immer anhören...
ich wollte mich nur noch mal berichtigen, die 2. zyklushälfte ist konstant 14 tage, die 1. hälfte variiert. sonst wäre es ja auch zu einfach den es zu ermitteln, danke, liebe natur...

Beitrag von sweetlotti 26.02.06 - 16:58 Uhr

Nee, der Satz mit der Geduld ist gar nicht doof! Es trifft genau ins Schwarze! #pro
Das ist ja das Einzige was man in diesem Moment raten kann. Genau das schreibe ich in meinen eigenen Antworten für andere auch.
Ich weiss nur zu gut, dass es schwer ist, abzuwarten, aber so ist es nun mal!

Das du die beiden Zyklushälfen verwechselt hast, dachte ich mir schon... ;-)

Gruss!

Sweetlotti (die jetzt schon fleissig am abwarten ist... :-p;-);-);-);-))

Beitrag von silvercher 26.02.06 - 16:58 Uhr

Hallo Sweetlotti,

man man kann dich verstehen das dir deine Kurve die letzten Nerven raubt... sieht ja auch wild aus... also vom oraklen hallte ich ja eigentlich nichts.... vielleicht hat sich dein Zyklus auch verschoben??? #kratz #kratz #kratz ???? Probiere doch sonst einfach mal eine andere Marke aus?? ich hatte am NMT Clearblue digital genommen !!!! Ansonsten sieht deine Kurve aber Verdächtig aus !!

LG Julia !

Ps. ganz ganz viel Glück !!!

Beitrag von sweetlotti 26.02.06 - 17:07 Uhr

Nun ja, verschoben halte ich für die geringere Möglichkeit. Ich hatte die Monate zuvor mehr das Problem, dass mein Zyklus eher zu kurz war und ich den NMT erst gar nicht erreicht habe (so 26 Tage, aber auch mal nur 23 Tage)

Mache mich morgen auf den Weg und mopse meiner Freundin einen SST von einer anderen Marke und kaufe mir auch noch einen zur Sicherheit!

Lieben Gruss!

Sweetlotti #blume#klee

Beitrag von laura74 27.02.06 - 00:10 Uhr

Hi Sweetlotti,
mensch, Du bist aber auch ein schwieriger Fall. Du solltest doch erst wieder am Dienstag testen. Ich würde morgen früh nicht schon wieder einen Test verballern.
WARTE einfach noch lieber 1-2 Tage länger und teste dann noch einmal. Wenn Du #klee hast, dann ist die Mens dann immer noch in weitrer Ferne und ein SST schlägt endlich an. Leider ist es so, dass kurz vor der Mens Ovutests noch mal positiv anzeigen können, weil dann noch mal LH im Urin auftaucht, deshalb ist orakeln ja auch nicht ganz so aussagekräftig wie ein SS-Test. Also, um Himmels Willen.....warte bitte und renn´nicht gleich morgen früh wieder in die Apotheke und kauf den nächsten Test.
Am Dienstag oder Mittwoch würde ich noch mal mit einem 10er Test aus der Drogerie, z.B. Quick und Early (Schlecker) testen...der müsste dann wirklich was eindeutiges anzeigen.
Viel #klee, ich drück´die Daumen.
LG, Laura mit Püntkchen 23. SSW #liebe