Fertig-Obst-Gläschen mit Reismehl ? Komplette Mahlzeit ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sabine1462 26.02.06 - 15:36 Uhr

Hallo,

nachdem Pauline heute nachmittag ihre Flasche verweigert hat, hab ich ihr ein bißchen Obst aus dem Glas angeboten: Birne/Mirabelle mit 8% Reismehl. Und siehe da, sie hat das ganze Glas verputzt. Ich hab noch nen Tl Öl mit reingemacht. Ist das Glas jetzt ein kompletter Obst/Getreidebrei gewesen, oder ist da zuwenig Reis dringewesen ?
Muß in die Gläschen mit Getreide auch immer Öl mit rein ?

VG
Sabine + Pauline *27.06.05

Beitrag von angel06 26.02.06 - 18:38 Uhr

Hallo,


ich hab meiner Kleinen auch immer mal Obst/Reisbrei (Hipp Traube mit Reis) gegeben statt Getreide/Obstbrei. Das ist doch auch nicht schlimm, muss doch nicht immer der "Richtige" sein.

Also an Obst hab ich noch nie Öl rangemacht, immer nur an Mittagsgläschen.


lg

angel

Beitrag von zwillinge2005 26.02.06 - 21:34 Uhr

Hallo Sabine,

als kompletten Getreide-Obst-Brei würde ich das nicht bezeichnen. Das Reismehl ist nur "zum andicken" in dem Gläschen, da reiner Obstbrei wie beim selberkochen viel Wasser zieht.

LG, Andrea