Augustis - Könnt ihr euren Bauchzwerg schon spüren??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunflowerxxx 26.02.06 - 15:44 Uhr

Hallo Augustis!!

Könnt ihr euren Bauchzwerg schon spüren?
Also ich habe seit ein paar Tagen das Gefühl, als ob ich unseren Zwerg spüre - ist meist ein zartes Flattern oder ganz leichtes Klopfen unterem Nabel bzw. übern Schambein!!

Meint ihr, das könnte der Zwerg sein??

Bin jetzt in der 18.SSW

Mfg #sonne#blume + #baby

Beitrag von holidaylover 26.02.06 - 15:51 Uhr

huhu ramona!
das wird bestimmt dein zwerglein sein! #pro
diesmal, beim 2., hab ich auch schon in der 16. ssw das erste flattern (wie ein schmetterling) gespürt. bei paul damals erst in der 20. ssw.
schönen sonntag noch! #sonne
lg
claudia, paul (3) & #baby boy (24. ssw)

Beitrag von sunflowerxxx 26.02.06 - 15:54 Uhr

Hallo Claudia!!

Das ist echt ein total aufregendes Gefühl!! :-D
Wünsche dir auch noch einen schönes Sonntag - auch wenn das Wetter bescheiden ist!! Zumindest im bayrischen Wald!!#augen

Mfg #sonne#blume + #baby 18.SSW

Beitrag von holidaylover 26.02.06 - 16:00 Uhr

bei uns (in niedersachsen) scheint die #sonne ! #huepf
waren vorhin schon schön spazieren, gestern auch.

Beitrag von supermama02 26.02.06 - 16:14 Uhr

hallo#blume

ja das wird sicher dein würmel gewesen sein#huepf

meins habe ich schon in der 14 ssw gemerkt mit diesen flattern und nu wirds immer stärker#ei

ist auch meine zweite SS bei meinen großen habe ich erst in der 19ssw gespürt...:-(


#liebeliche grüße
susi + würmchen 16ssw#ei

Beitrag von tina030 26.02.06 - 16:38 Uhr

hallo susi

darf ich dich etwas persönliches fragen!!habe gerade in deiner vk gesehen dass deine kinder gute 4 jahre auseinander sind.hast du das extra so gewollt oder bist du einfach lange nich schwanger geworden?

gratulation übrigens zu deiner 2.ssw.
ich hoffe du findest meine frage jetzt nicht unverschämt...

ich bin übrigens 26 jahre alt und habe einen sohn der jetzt 2,3 jahre ist namens simon.

nochmals wegen meiner frage:würde mich einfach sehr interessieren weil die meisten mütter sehr geringe altersabstände bevorzugen.mein mann und ich wollen so gegen ende jahr an das zweite wagen!

wären dann auch 4 jahre auseinander.
würde mich sehr freuen von dir zu hören.

noch einen schönen abend und liebe grüsse
tina mit #baby simon

Beitrag von supermama02 26.02.06 - 18:36 Uhr

hallo

naja eigendllich wollten wir erst noch später unser zweites hatte eine zweite lehre angefangen mußte sie abver mnach einen jahr abbrechen weil ich mein sihn nicht mehr unterbringen konnte und ich teil dienst hatte...also nächstes jahr wäre ich fertig geworden und dann häten wir erst angesetzt...
davor hatte ich seit meinen kleen sein zweites lebensjahr auch gearbeitet...
die gedanken an einen baby waren immer da aber mein mann war auch noch im fehrnverkehr und da passte es überhaupt nicht was wir allerdings mittlerweile auch bereuhen so einen großen abstand zu haben aber was solls...wir wolln auch noch ein drittes und da kann man das ja anders planen...

naja unser großer kann wenigstens schön mithelfen macht er jetzt auch schon und er diskutiert bei allen mit möchte immer auf mama aufpassen wenn wir rausgehen...
er übernimmt voll und ganz die großer bruder rolle...
und ein vorteil hats er versteht es wenn ich sage ich kann dich leider nicht mehr hochheben als wie wenn man ein kind hat das erst so 1 o.2 jahre alt ist...

naja wie gesagt stören tuts mich nicht..

bin mit meinen großen bruder auch 4 jahre auseinander das hat uns nie gestört und an spielen gehindert u.hatten trotzdem einige interessen zusammen u.wenns mit anderen zoff gab sagte ich immer das ich meinen großen bruder hole der ist 4 jahre älter ;-)

lg susann + würmchen 16ssw#ei

Beitrag von dice 26.02.06 - 17:05 Uhr

Hallöchen.

Ich hab gestern nachmittag, im Sitzen, das erste Zarte Klopfzeichen bekommen.
Bin in der 14. SSW und bei meinem Großen war es damals in der 20.SSW herum.
Nu warte ich drauf das es sich öfters meldet, ist schließlich ein wunderschönes Gefühl.

Schönes Rest-WE noch

LG Nadine 14.SSW

Beitrag von claubit0206 26.02.06 - 17:32 Uhr

Hallo,
ich hab leider noch nichts gespürt #heul
Jdes mal bei Ultraschall liegt es ganz ruig #schmoll
Hoffe ich sehe uind spüre auch bald was.

Lg. Claudia 17+1 ssw

Beitrag von ntkm1987 26.02.06 - 17:44 Uhr

Hallöchen


bin noch in der 18. ssw und spüre unseren krümel inzwischen sehr deutlich. Vor zwei Wochen fing das ganze an und da war ich mir noch nicht so sicher, aber jetzt kann ich eindeutig sagen das es unser Baby ist.
Ist schon ein tolles Gefühl - wünsche mir nur noch das es ein wenig stärker wird, dann kann mein Mann auch mal wirklich was spüren;-)

Schönen abend noch:-D

Beitrag von muckel0309 26.02.06 - 18:15 Uhr

Huhu,

ja, ich kann meine Bauchzwerge schon seit der 15. SSW fühlen. Aber bei mir ists auch nicht die erste SS und ich erwarte Zwillinge. :-D
Im Moment klopft eins oberhalb meines Schambeins und das andere über meinem Nabel.#hicks Ja, bei meinem letzten FA-Termin in der 17. SSW war Baby Nr. 2 schon 1 cm überm Bauchnabel. #schock #freu
Ich freu mich sehr über die Zeichen und kann den nächsten Termin kaum abwarten - das 2. grosse Screening und Halbzeit und hoffentlich das heißersehnte Outing. #huepf

LG
muckel mit #ei#ei