Eileiterdurchgängikeit prüfen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von billy68 26.02.06 - 17:00 Uhr

Hallo Zusammen
Am Donnerstag hatte ich eine Untersuchung bei welchem meine Eileiterdurchgänigkeit geprüft wurde.
Ich war ziemlich nervös. Jedenfalls ist soweit alles io. Ich hatte aber sehr Schmerzen während dem Untersuch! Meine FA musste mir aber die Eileiter nicht durchspülen, da beide offen sind. Sie verabreichte mir 1 Std. zuvor noch ein Schmerz- und Antibiotikamittel. Sie teilte mir auch mit, dass es evt. , sei aber eher selten, zu einer Entzündung (Eileiter) kommen kann. Diese könne so innerhalb der nächsten 2-3 Tagen passieren. Ich bin jetzt beim 3. Tag angelangt, habe nicht Schmerzen und doch so ein Ziehen, Stechen, ein komisches Bauchweh. Ist das normal oder muss ich mir da wohl Sorgen machen ?#augen
Ich danke euch sehr für Eure Antwort.
Liebe Grüsse aus der verschneiten Schweiz#huepf#danke

Beitrag von bufu810 26.02.06 - 17:53 Uhr

Hallo.
Ich kann mir schon vorstellen das es noch ein bißchen zwacken kann. Würd noch ein bißchen warten, wenn es dann nicht besser wird einfach mal beim FA anrufen.
Bei mir soll auch so eine Untersuchung gemacht werden#gruebel,hab auch ein bißchen schiss. Wurde das bei dir denn auch mit so einem Kontrastmittel gemacht?

LG Tina

Beitrag von billy68 26.02.06 - 18:58 Uhr

Hallo
Ja mir wurde ein Kontrastmittel eingespritzt. Ich will dir keine Angst machen aber mir tat das ganz wirklich sehr weh. Aber meine FA meinte auch, dass ich eher zu einer Minderheit gehören würde, da ich so Schmerzen bei dem Untersuch hatte. Zum Glück ging der ganze Eingriff nur so 10 Minuten. Also Kopf hoch und danach kannst du froh und erleichtert sein wenn es vorbei ist;-)
Ich wünsche dir viel Glück und vielleicht sind deine Eileiter auch geschlossen und danach klappt es dann mit deinem Baby#freu
Ich werde nun ab dem nächsten Zyklus Hormone bekommen. Wir sind nun schon seit bald 3 Jahren am Ueben. Ich hatte im August 2002 auch eine Fehlgeburt und wir wünschen uns sehr ein Kind.
Alles Liebe für dich #liebdrueck