Hab nur eine kleine Frage !!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von love1981 26.02.06 - 17:25 Uhr

Hallo

unser kleiner ist jetzt 6 Monate alt und bekommt zwischen 18.00-19.00 Uhr seine letzte Flasche. (danach geht er sofort schlafen)
nachts kommt er manchmal total unregelmäßig (mal um 0.00 dann mal wieder um 2.00 Uhr und bekommt seine Flasche)

jetzt hab ich mal gelesen das ein baby ab dem 6 Monat eigentlich keine Flasche mehr braucht !!!1

Was sagt ihr dazu ???

Sollte ich mal versuchen das zu ändern indem ich ihm immer ein bischen weniger milch gebe ???

Beitrag von anni89 26.02.06 - 17:31 Uhr

Hallo,

also du solltest nicht weniger Milch in die Flasche tun, weil er dann öfter kommt, aber du kannst z.b. das fläschchen was er mittags bekommt durch ein gemüsegläschen ersetzen....alles so nach und nach...das habe ich bei unserer kleinen auch gemacht... jetzt bekommt sie mittags ein gemüsegläschen und abends ein halbes obstgläschen....dazu gebe ich ihr tee.
sie schläft dann so von 19 uhr bis morgens ca um 8.30 Uhr....

Viel Spaß noch mit deinem Zwerg

lg Anna mit Lindsay (5 Monate und 3 Tage)#freu

Beitrag von love1981 26.02.06 - 18:07 Uhr

ja das hab ich ja auch versucht aber er mag weder obstbrei noch abendbrei gar nichts ausser seiner flasche !

Beitrag von farideh 26.02.06 - 18:42 Uhr

Also ich würde sagen, immer wieder probieren und irgendwann wird er es auch annehmen.
Manchmal brauchen die Kleinen eben ein bißchen ,bis sie das Gläschen annehmen.

Beitrag von anni89 26.02.06 - 19:28 Uhr

Also wenn er nur die Flasche nimmt, dann kannst du auch Breisauger kaufen und den Brei in die Flasche tun. Dann kann er daraus essen, bis er sch richtig an das "neue" essen gewöhnt hat...#freu