Mönchspfeffer

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fuemchen 26.02.06 - 19:34 Uhr

Hallo,
leider hat es bis jetzt noch nicht mit dem Kinderwunsch geklappt, ich habe die Pille abgesetzt und erst 5 Monate später mit dem " geplanten Sex " angefangen, in den 5 Monaten habe ich wie gewohnt meine Tage regelmäßig bekommen.
Doch jetzt nach dem wir angefangen haben ein Kind zu Zeugen, bekomme ich so unregelmäßig meine Tage, manchmal schon nach 19 Tagen !!
Ich würde jetzt gerne mit Mönchspfeffer anfangen.
Welche Marke nehmt Ihr???#augen
Wie oft muß man die Tab. nehmen?? #kratz
Bitte helft mir
Danke
:-)

Beitrag von silberlocke 26.02.06 - 20:06 Uhr

Hi

lass das man Deinen FA erstmal abklären, woher diese Frühe Mens kommt - könnte ne GKS sein. Auch wenn Möpf pflanzlich ist, solltest Du das abklären lassen, ob es für Dich das richtige ist..,

LG Nita

Beitrag von fuemchen 26.02.06 - 20:29 Uhr

Hallo,
was heißt GKS ??

Beitrag von silberlocke 26.02.06 - 21:11 Uhr

GKS=Gelbkörperschwäche

dann kann sich ein Eichen nicht halten, weil das Gelbkörperhormon wichtig zur Erhaltung einer Schwangerschaft ist.

Wenn diese Phase zu kurz ist, dann kann sich das Ei nicht einnisten und geht mit der Mens ab.

Kann aber prima behandelt werden, wenn es so sein sollte. Lass deshalb mal abchecken, wenn Du so nen kurzen Zyklus hast.

LG Nita