Sie ist da...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jules27 26.02.06 - 20:26 Uhr

Ok Ok - es war also leider doch keine Einnistungsblutung, wie ich eigentlich gehofft hatte. #schmoll
Manchmal spielt der Körper aber auch verrückt. Hatte noch nie so ne Schmierblutung am Anfang der Mens. Und dann keimt ja doch ein bißchen Hoffnung auf..
Zumal meine Freundin letzten Monat im ersten ÜZ sofort schwanger geworden ist. ( Sie gehörte zu denjenigen, die sagen, wenn's klappt dann gut, wenn nicht, dann auch gut - beneidenswert! )
Wo nimmt man nur diese Gelassenheit her? #kratz
Als sie dann sofort schwanger war meinte sie noch zu mir, dass ihr das jetzt fast ein bißchen zu schnell gegangen sei. #heul
Ich gönne es ihr ja und freue mich auch für sie, aber unsereins wünscht und hofft und bangt und was passiert? Da möchte man doch :-%
Sorry!
Lieben Gruß von der etwas traurigen Jules

Beitrag von sternchent 26.02.06 - 20:30 Uhr

Hey Jules,

komm lass dich mal #liebdrueck. Das wird schon: Du bist nicht allein an der Front... vielen hier gehts genauso!
Mach dir noch einen schönen Abend und jede :-[ ist eine neue Chance...

LG
Tanja
die eigentlich auch immer #schmollt wenn :-[ kommt und dann auch ganz viel #liebdrueck braucht!

Beitrag von danamicha 26.02.06 - 20:47 Uhr

Hallo Jules
Das tut mir leid für dich.
Lass dich erstmal drücken#liebdrueck.
Dieses mal klappt es bestimmt, meine daumen hast du schon jetzt#pro.Die drück ich ganz, ganz dolle für dich.
Wie heißt es so schön neuer zyklus-neue chance, auch wenns schwer fehlt weiter zu hoffen und man denkt das klappt nie.
Wünsche dir viel#klee

LG Dana