SS und Nasenspray ????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicole_296 26.02.06 - 20:50 Uhr

Hallo,

bin in der 11 SSW und muß leider so 3-4 x täglich wegen Allergien normales Nasenspray nehmen...

Hat jemand Ahnung, ob das schädlich fürs Baby ist ?

Man hört ja sooo viel worauf man achten muß...

Habe ich das eine beim Arzt abgeklärt, höre ich schon wieder das nächste.

Gruß Nicole

Beitrag von letta79 26.02.06 - 21:06 Uhr

Hallo Nicole,
ich würde denken das Nasenspray in der SS nicht so super ist. Weiss es aber nicht ganz sicher, habe nur schon ofters gehört das ein "normaler, nicht schwangerer mensch" da auch vorsichtig mit sein soll.
Würde es doch noch mal nachfragen( vielleicht in der Apotheke, die müssten es ja auch wissen oder nachgucken können)

Sorry das ich die nicht besser helfen kann,
LG letta#blume

Beitrag von supernanny 26.02.06 - 21:15 Uhr

hallo Nicole,
habe mich erst gestern in der Apotheke erkundigt, ob und welches Nasenspray man in der SS nehmen darf.
Der Apotheker hat mir das Nasivin sanft empfohlen, er
meinte das sei das einzigste, was hierfür getestet wurde. In der Packungsbeilage steht hierzu: Während der SS empfohlene Dosierung nicht überschreiten.
Also darf es 2-3 mal täglich angewendet werden.
gruss susanne


























































Beitrag von nicole_296 26.02.06 - 21:20 Uhr

Hi,

mensch das wäre ja klasse...

Also das heißt ganz genau Nasivin sanft ?

Ich hatte nämlich auch in der Apotheke nachgefragt und da kam nix gescheites bei raus.

Beitrag von supernanny 26.02.06 - 22:34 Uhr

hallo nicole,
ja genau: Nasivin sanft Dosierspray. Habe das für Erwachsene und Schulkinder. Der Wirkstoff heisst: 0,05 % Oxymetazolinhydrochlorid. Aber vielleicht reicht ja in deinem Fall das für Kleinkinder das ist dann noch niedriger dosiert ich meine weil du es ja wahrscheinlich über einen längeren Zeitraum nehmen musst. Frage doch mal in der Apotheke nach. Mein Apotheker machte einen sehr kompetenten Eindruck, er meinte er würde diesbezüglich öfter an Fortbildungen teilnehmen.
Gruss Susanne