Kann es sein??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dreamcatcher87 26.02.06 - 21:08 Uhr

Hallo Leute! :-)

Muss euch mal etwas berichten und möchte gerne wissen, was ihr dazu sagt!

Und zwar habe ich jetzt zum zweiten Mal meine Periode, die nur ziemlich schwach und zu kurz ist..
Zudem hab ich ständig Brust- und Unterleibspieksen und mir ist manchmal aus heiterem Himmel leicht schlecht.. Ich vertrage keine Fruchtsäure mehr, bin plötzlich süchtig nach Vanillepudding und habe Verstopfung (und jetzt auch Hämorrhoiden...) ....

Mein Freund wundert sich sehr, da ich in kurzer Zeit ein paar Kilo zugenommen habe und weil mein Bauch ein wenig wie ein Babybauch aussieht (seiner Meinung nach).. Mein Bauch sieht zwar ein bisschen so aus, ist aber nicht fest.. Ich habe auch schon zwei SST von verschiedenen Herstellern (eins von "Clearblue" und eins von "My private Secret") gemacht, diese waren aber negativ.. Vor drei Wochen erst war ich beim Hausarzt und der hat mich durchgecheckt.. er hat auf meinen Wunsch hin einen Ultraschall gemacht und konnte nichts sehen..

Ich bin sehr verwirrt! Natürlich werde ich demnächst zum Arzt gehen, dass der mal nachschaut, aber ich würde gerne mal wissen, was ihr dazu sagt!

Ach ja und noch eins: Mein Freund möchte noch keine Kinder und ich habe Angst, dass er mich verlässt deswegen.. er verdient nicht sehr viel und hat somit Angst, dass er "uns" dann nicht ernähren kann.. zudem bin ich erst knapp 6 Monate mit ihm zusammen... Habt ihr einen Rat für mich??

Hoffe, ihr könnt mir ein bisschen helfen!

VLG Anny und Danke im Vorraus #blume

Beitrag von spruin 26.02.06 - 21:59 Uhr

also wenn selbst der Arzt auf dem Ultraschall nichts gesehen hat glaube ich nicht das du ss bist. Bei der zweiten periode wärst du zumindest schon soweit das man wenigstens schon eine Fruchthülle auf dem US erkennen könnte.
Wenn es aber auch ein wunschdenken ist wie ich vermute solltest du dich auf jeden fall nochmal mit deinem Freund unterhalten damit ihr klare Verhältnisse schafft.

Sabrina 26 SSW

Beitrag von 01wba056 26.02.06 - 22:51 Uhr

Hi,
meine Schwester hatte auch mal SS-Anzeichen ohne schwanger zu sein. Bei ihr kam allerdings auch die Periode nicht mehr. Ihr Gynekologe hat dann bei ihr eine Scheinschwangerschaft festgestellt (dachte bis dahin, das gibts nur in Geschichten). Sie wurde mit Hormonen behandelt soweit ich mich erinnern kann und damit wars das.
lg>>Mia