Telefon, Dsl - günstiger Anbieter??

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von katinka79 26.02.06 - 21:12 Uhr

Hallo,

wir haben momentan einen ISDN-Anschluß, mit DSL 2000 und 30 Std. Flat bei der Telekom, zahlen aber leider sehr hohe Grundgebühren..
Da wir im Juli unser erstes Kind erwarten, würden wir gerne den Anbieter wechseln..

ISDN muß nicht sein,aber DSl 2000 und Flat sollten schon bleiben,da auch mein Mann sehr gerne im Netz surft, etc..

Kann mir jemand einen güsntigen Anbieter empfehlen und auch die Kosten mitteilen, also Grundgebühr in etwa??

In meienr alten Heimat gibt es Hansenet (Schleswig-Holstein), der wäre ca. 20 Euro günstiger, wohnen nun aber in Niedersachsen, Ostfriesland, gibt es den hier auch oder was könnt ihr sonst empfehlen? EWE ist kein
großer Unetrschied..

Wäre um jeden Tipp sehr dankbar!!

LG
Katinka

Beitrag von toffifee007 26.02.06 - 22:52 Uhr

huhu!

guck doch mal auf www.aol.de !

wir zahlen da für dsl 2000 ca. 25 euro im monat. wenn man tel.flat nutzen will, sinds glaub ich nochmal 9 euro, weiß ich aber net genau, weil wirs nicht nutzen :-) und man hat bei dsl 2000 keine anschlussgebühren!

liebe grüsse
ina

Beitrag von lisamarie 27.02.06 - 11:02 Uhr

Hallo KAtinka,

ich komme auch aus dem Norden :-)

Hansenet gibt es gar nicht mehr. Hansenet ist Alice geworden und die breiten sich bundesweit aus, sind in sehr sehr vielen Städten mittlerweile.

Ich bezahle für eine DSL-Flatrate 2000 mit allem drum und dran (auch Telefongrundgebühr) und ISDN 40 Euro monatlich.

Schau doch mal nach:

www.alice-dsl.de

LG Lisamarie

Beitrag von sunny85 04.03.06 - 21:59 Uhr

Hallo!

Ein bisschen spät aber vielleicht liest du ja noch meine Antwort?! Ich wohne auch in Niedersachsen und habe Freenet. Denn Tarif den ich habe kostet im Monat knappe 50 Euro zusätzlich ist Telefon mit dabei kostet aber 10 Euro extra. Und du hast das erste halbe Jahr ein Vierenschutz gratis, danach kostet es ich glaube 4,50 Euro.
Allerdingst kannst du so viel im Netz sein und so viel Telefonieren wie du willst. Also zeitlich unbegrenzt.

Ach so und ich habe als neu Kunde das Gigaset ( das ist das Modem, wo wenn man im Netz ist auch telefonieren kann) gratis dazu bekommen.

Geh einfach mal auf http://www.freenet.de/freenet/


Kannst dich ja man auf der Seite informieren.

Ich bin mit Freenet sehr zufrieden, gab noch nie Probleme und so weit ich weiß ist Freenet zu Zeit der künstigste Anbieter.

Viel Spaß und Liebe Grüße
Sunny + #baby Boy 19 SSW