Schwangerschaftsstreifen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marcelmama 26.02.06 - 22:19 Uhr

Ich hab da mal eine sehr seltsame Frage:
Bin nicht schnger,hab ein KInd und bei der Schwangerschaft hab keine Zupfmassage gemacht
Ich weiss selber schuld(michselberärgerntu):-[ denn das Ergebniss war natürlich dass ich jetzt Schwangerschaftsstreifen hab,
Nun zu meiner Frage:
Muss/sollte man bei der zweiten Schwangerschaft ein machen

Was sagt ihr dazu,bin gespannt auf eure Antwort#freu

Beitrag von lonedies 26.02.06 - 22:23 Uhr

Hi,

also meiner Meinung nach kann man zupfen, ölen und cremen soviel man will, wenn man von vornherein ein schwaches Bindegewebe hat, nützt das alles sowieso nix.

Ich mache keine Zupfmassage, öle auch nicht. Creme meinen Körper nur ganz normal nach jedem Duschen oder Baden mit Körperlotion ein und bisher noch kein einziger SS-Streifen.

Selbst wenn dann doch noch n paar kommen, Was solls! Wir wissen doch, wofür wir das auf uns nehmen, oder? ;-)

Aber wenn es dich beruhigt kannste ja immer schön ölen. :-D

LG Loni + Höhli 36.SSW

Beitrag von letta79 26.02.06 - 22:24 Uhr

Hallo,
Ich würde das bei der 2 ten SS auf jeden Fall machen da die SS Sreifen ja auch an anderen Stellen noch auftreten könnten oder die bisherigen sich noch verstärken könnten.
Schaden kanns ja nichts!

LG letta#blume