Vorzeitige wehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von khatera2000 26.02.06 - 22:37 Uhr

Hallo,
ich habe eine Frage. Ich habe vor einer Woche wegen vorzeitigen wehen im KH gelegen für 4 Tage, durfte nicht aufstehen.
Meine Frage ist.Ich bin jetzt zu Hause auf was muss ich achten damit ich nicht wieder wehen bekomme?
Ich habe den Fehler gemacht, das ich vorher noch Hausarbeit gemacht habe, z.B Saugen, wischen, Geschirr spülen usw.
Kamen die wehen davon soll ich jetzt gar nichts mehr machen?
Khatera

#ei Boy 34+4SSw

Beitrag von punktolino 26.02.06 - 22:45 Uhr

Hallo,

auch ich lag mit vorzeitigen Wehen im KH. In der 30. SSW. Kam durch Streß.
Du solltest auf jeden Fall alles ruhig angehen. Am besten kaum was heben. Leichte Hausarbeit, wie z.B. Staubsaugen (ohne Staubsauger schleppen) kannst Du aber weiterhin machen wenn Du willst. Mußt halt schauen wie es Dir dabei geht.
Was hat denn Dein FA gesagt, was Du noch darfst?

LG

Beitrag von khatera2000 26.02.06 - 22:54 Uhr

Mein FÄ sagte nur ich soll mmich schonen.

Beitrag von happypeppi74 27.02.06 - 07:16 Uhr

Hallo Kathera!

Also grade Saugen und Boden wischen finde ich ziemlich anstrengend, kriege sofort gräßliche Rückenschmerzen davon!
Alle Aktivitäten, wo man quasi nur steht dabei können mit entsprechenden Ruhepausen auch nicht schaden, denke ich.

Aber von allem anderen würde ich mal die Finger lassen.
Das meint der Arzt wohl mit "schonen"!

Alles Gute,
Sybille (25.SSW)