Erfahrungen mit Miranova

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von dreamcatcher87 26.02.06 - 22:40 Uhr

Hallöchen!

Wollte mal fragen, wer von euch die Pille "Miranova" nimmt und welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt?! Gibt es Frauen, die trotz dieser Pille schwanger geworden sind?

Würde mich über viele Antworten freuen!!

VLG Anny :-D

Beitrag von aurora 27.02.06 - 00:36 Uhr

Ich nehm die seit 5 Jahren und bin eigentlich sehr zufrieden. Hab nicht mehr so schlimme Regelschmerzen, schönere Haut, dick geworden bin ich auch nicht und auch nicht schwanger *g*.
Ich denke die ist sehr zuverlässig.

Beitrag von melcy27 27.02.06 - 08:51 Uhr

hallo
ich nehme die miranova seit 1 jahr und bin noch net #schwanger geworden. kann sie gut ab. sie ist auch net zu teuer. die pille hät wirklichn was sie verspricht. muß sie ja auch sonst bräuchte man die pille ja net.

vlg melcy

Beitrag von frankt 27.02.06 - 16:46 Uhr

Hallo, nehme die Miranova seid 8 Jahren. Hatte nie Probleme damit.

Nachdem ich sie abgesetzt hatte, war ich innerhalb eines Monats schwanger. Nun nehme ich sie wieder und werde nicht schwanger ;-)

LG