So ein jucken im Intimbereich....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cingi 26.02.06 - 23:14 Uhr

Ich habe seit heute morgen so ein Jucken im Intimbereich. Es kommt von dem Antibiotika, was ich bis heute wegen einer Infektion genommen habe denke ich. Mein Problem ist, dass ich erst in 12 Tagen wieder einen Termin bei meinem FA habe. Ich denke ich hab mir einen Pilz eingefangen. Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich dagegen tun kann. Oder soll ich schon vorher zum FA gehen??? Danke!

Beitrag von jenzi8 26.02.06 - 23:23 Uhr

Hallo. ich habe das momentan leider auch...schrechlich oder ? bei mir brennt es schon richtig beim wasserlassen ...ich habe am dienstag einen termin beim FA. ich weiß es gibt in der apotheke eine creme , die ist nicht verschreibungspflichtig ...ist so lila weiß kostet 6,95 !! Mykohaugh heißt die glaube ich !! crem dann 2-3 mal täglich ein. darfst du auch in der SS nehmen...habe auch noch ws davon hier und nehme es..werde am dienstag aber bestimmt ne neue tube bekommen...alles liebe jenny

Beitrag von cingi 26.02.06 - 23:26 Uhr

ja, es ist schrecklich. Brennen tuts bei mir noch nicht. Ich nehm seit circa 5 Wochen auch Vagi C und weiss jetzt überhaupt nicht, ob ich das weiternehmen soll. Gute Besserung wünsch ich Dir!!#klee

Beitrag von kati813 26.02.06 - 23:25 Uhr

Ich würd an deiner stelle zum Fa lieber einmal zu viel als gar nicht gucken wierst dann salbe und zäpfchen bekommen so war es bei mir auch letzte woche

Lg Kati mit #ei 11+6

Beitrag von pathologin34 27.02.06 - 06:53 Uhr

Guten Morgen ,

also du kannst dir schon was selbst kaufen , allerdings würde ich erst zum FA gehen heute am besten , weil er dir am besten sagen kann was zu tun ist :-)!
Ich halte mehr was von carnifug , aber wie gesagt geh zum Arzt es ist nen ausnahmefall !!


Gute Besserung und LG

Beitrag von supermama02 27.02.06 - 12:54 Uhr

hallo

wenn du einen verdacht auf pilz hast gehe sofort zum arzt wegen babay muß sofort behandelt werden...
da wirst du sicher zäpfchen und salbe bekommen...
esse auf keinenfall süßigkeiten das vermehrt die bakterien...
ich habe alle 2 tage suerkraut frisches gegessen das tut den ph wert und die schleimhäute auch neutraliesieren hat prima geklapp...
und zum waschen habe ich mir eine intim lotion gekauft von sagella auf empfelung vom arzt ist nicht teuer und hilft prima und ist vorbeugend weils die schleimheute schön hält...

und vermeide auch häfe produkte wie brötshen ,weißbrot etc...

gute besserung

mfg susann+würmchen 16ssw#ei