Stechen in der Scheide, 16. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von smile27 27.02.06 - 08:14 Uhr

Guten Morgen liebe urbianer ;-),

ich mach mir mal wieder Sorgen, ich hab ab und zu so ein Stechen in der Scheide....in der Suchfunktion stoss ich aber immer auf Leute, die >30.SSW sind mit diesem Problem....
Was kann das denn sein? Vorzeitige Wehen #schock? Das Stechen hab ich nicht immer, wenn ich es habe, ist es aber schmerzhaft und unangenehm :-[.....FA Termin hab ich leider erst wieder am 07.03.

LG smile #sonne

Beitrag von kathleen2605 27.02.06 - 08:22 Uhr

guten morgen

hmmm eine ferndiagnose zu stellen is immer nich sooo einfach.......

hast du denn das stechen immer dann wenn du länger auf der seite gelegen hast? wenn das so is, dann musst du dir keine sorgen machen denn dann is es "nur" das schambein......hatte aich auch und hab ich heute zum teil noch, kann dann kaum laufen und nach 10minuten legt sich das dann aber wieder;-)

es gibt aber auch viele frauen die dann nach der geburt son stützding tragen müssen, weil das auch irgendwas mit dem becken zu tun hat und das hat sich dann wohl zu weit aus einander gedehnt glaub ich#kratz

aber wenn es ganz schlimm wird, würde ich zum arzt gehen

liebe grüße kathleen+#babykatharina19wochen*14.10.2005

Beitrag von brianna123 27.02.06 - 08:20 Uhr

Hi!

Ich hatte das Stechen auch sehr stark als ich in den SSWen war wie du. Mach dir keine Sorgen. Das ist normal. War deshalb sogar bei meinem FA, weil ich mir solche Sorgen gemacht habe. Aber er sagte auch, dass das alles normal wäre.

Sabrina (31. SSW)

Beitrag von samina2277 27.02.06 - 08:23 Uhr

Hallo Smile,

ich kenn das Stechen noch von vor meiner SS, das war dann immer ein Zeichen, dass ich eine Blasenentzündung hatte.

Daher rate ich dir, wenn du das Stechen häufiger an einem Tag hast, sehr viel trinken und wenns am nächsten Tag nicht komplett weg ist, dann direkt zum FA. Ne Blasenentzündung während der SS kann sich sehr schnell ausbreiten!!!

Lg
Samina (28.SSW)

Beitrag von cg76 27.02.06 - 08:43 Uhr

Hallo smile27,

so wie ich von meiner Hebamme gehört habe, kann das Stechen ein Zeichen dafür sein, dass der Muttermund sich öffnet.
Ich würde zum Arzt/Krankenhaus gehen (lieber einmal zu viel als einmal zu wenig).

Wünsche dir alles Gute!
CG76 (29. SSW)