NMT+4 Ab wann testen? wer hibbelt mit?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ankat78 27.02.06 - 08:23 Uhr

Hallo Mädels,

laut eigener Rechnung bin ich heute 4 Tage drüber aber die mens ist nicht in sicht. habe nur rückenschmerzen (wie meistens vor der mens) und empfindliche Brustwarzen.
Habe heute nen sst (ab 25 ml) gemacht und der war negativ ... ab wann sollte ich testen? ist es noch zu früh oder habe ich einfach nur nen längeren zyklus als sonst? normal wären 27-29 Tage aber NICHT 32! Bin irritiert ... #kratz

Danke & Freue mich auf eure ZB, die auch gerade drüber sind ... ;)

ankat

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=73861&user_id=614418

Beitrag von franzi. 27.02.06 - 08:28 Uhr

mh, wann war denn dein ES

laut Zyklusblatt doch erst am 19. Zyklustag?! oder irre ich mich da jetzt? (kenn mcih da noch nicht so gut aus).

das heißt, den NMT wär der 33 ZT. wie es auch im ZB steht, also morgen.
dann noch 2 Tage draufrechnen (da die Mens auchmal erst an ES+16 kommen kann), dann wären wir beim 02.03.
wenn sie da nicht da is, kannste nen Test machen.


bist ja heute erst 13 Tage nach ES, da ist es eigentlich normal dass der Test noch negativ anzeigt!


ich drück dir die daumen! :-)

Beitrag von franzi. 27.02.06 - 08:29 Uhr

asso: sonst siehts ja gut aus, dein ZB...