ZB -kein anstig also doch kein ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jillsmama 27.02.06 - 08:42 Uhr

Guten morgen ihr lieben!
da hab ich mich vor einigen tagen so gereut das mein ovutest positiv anzeigte und jetzt ich glaub das ich gar keinen #ei hüpfer hatte. die olle temip macht was sie will. langsam hab ich das gefühl das #ei will springen aber schafft es nicht. vor etwa zwei wochen nachm meine kurve einen ähnlichen verlauf. erst sank die tempi aber ging nicht genug rauf. son mist

was meint ihr dazu?

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=70311&user_id=595110

lieben gruß und HELAU
jillsmama #glas #flasche prost

Beitrag von francisunshine1 27.02.06 - 08:56 Uhr

hallo jillsmama :-D
wann erwartest du denn deine mens??und war der ovu-test wirklich 3 tage lang positiv?meine FA sagte mir mal das der ovu-test 1 tag höchstens 2 tage positiv ist, weil er ja wirklich nur den LH-anstieg vor dem ES anzeigt, danach ist er wieder negativ...hast du immer so lange zyklen?
mein zb sieht diesen monat total sch... aus, und ich verstehe meine tempi absolut auch nicht, meine FA sagte mir am letzten donnerstag ich stehe kurz vor dem ES (also freitag oder samstag), und was macht meine tempi heute, sie fällt immer weiter #kratz versteh leider gar nix mehr ...
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=71338&user_id=546415
wünsch dir trotzdem viel glück #klee
#liebdrueck
francisunshine
#sonne

Beitrag von jillsmama 27.02.06 - 09:04 Uhr

ja mein ocutest war sogar auch noch am vierten tag fett positiv. ich hab schon jedesmal da gesessen und immer gesagt: sei negativ, sei negativ...
total verrückt. ich hab seit absetzten der pille und in meiner pubertät auch schon immer so lange zyklen( die waren sogar noch länger. mein letzter zyklus war 60 tage lang.
naja über die ovutests hab ich mich auch schon gewundert , leider konnte mir so gut wie keiner etwas darüber sagen.
erst sah alles so gut aus und jetzt ist alles doof

zu deinem zb: ich finde so lange die tempi sinkt hast du immernoch eine chance auf einen es . auf jeden fall ist esr noch nicht vorbei #pro

lg jillsmama

Beitrag von francisunshine1 27.02.06 - 09:37 Uhr

hallo .....
hast du mit deiner FA schon mal über die langen zyklen gesprochen? oder ich habe hier auch mal gelesen ,das manche mönchspfeffer oder zyklustee nehmen, um den zyklus einzupendeln oder zu verkürzen.... meine fa sagte mir mal es sei nicht gut so lange zyklen zu haben...
und lass den kopf nicht hängen, vielleicht haben wir ja doch noch glück #liebdrueck
francisunshine
#sonne

Beitrag von sonja158 27.02.06 - 09:00 Uhr

Helau, Allaaf und guten Morgen #freu,

also ich würde mich auf den Ovu-Test verlassen. Die Tempi kann durch so viele Kleinigkeiten beeinflußt werden und der Test mißt halt den Hormonwert, der da ist (Erkältung, Schlafmangel, Uhrzeit, etc. hin oder her). #aha

So gesehen sitzen die Bienchen #sex doch hervorragend.

Gruß

Sonja

Beitrag von rieke79 27.02.06 - 09:34 Uhr

Guten Morgen.

Tja, sieht wirklich nicht nach Eisprung aus.
Mir gehts in diesem Zyklus scheinbar auch nicht anders.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=74006&user_id=589380
Aber du weißt ja: Im nächsten Zyklus wird alles besser. Bestimmt!!
LG Rieke#blume