Schiebungstheorie!!! DSDS

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von andrea_right_back 27.02.06 - 09:09 Uhr

also, ich denke langsam das das ganze spielchen da an schiebung grenzt.... und das herr dieter bohlen da die finger im spiel hat!!!

meine theorie:

vermarkten kann er am besten mike und vanessa, weil die am ehesten seinem seichten musikstyle entsprechen, nevio war ihm zu bockig, da waren probs vorprogrammiert... und tobias fliegt beim nächsten mal, weil dieter keine rocksongs draufhat :-[

warum ist nevio geflogen? stimmlich war er für mich NACH tobi der beste, mike hatte den ersten titel voll versemmelt, stimmlich war das echt schlimm, und vanessa hat die hohen töne nicht draufgehabt!!

nevio war perfekt (stimmlich) und fliegt raus?

dieter hat schon vor einiger zeit getönt das er am liebsten das liebespaar im finale sehen würde... ob er da einen obulus dafür gegeben hat?

mir leuchtet das langsam nicht mehr ein, und mir tut tobi jetzt schon leid, denn ich denke er wird (wenn meine theorie stimmt) in 2 wochen fliegen,,,, weil er nicht in dieters schema passt :-(
man weiß ja das dieter einen ganzen patzen geld in DSDS investiert, und nun müssen wir uns nächste woche statt DSDS auch noch seinen dämlichen film reinziehen #schock

wenn das alles gerecht abgeht, müssten tobi und mike im finale stehen ( nevio ist ja nun unwiderruflich raus) vanessa ist einfach zu SEICHT um superstar zu werden, und hat die hohen und tiefen töne nicht drauf...

hat sich jemand von euch schon die frage gestellt ob ihr eine CD von einem der 3 kaufen würdet?

also bei tobi und mike könnte ich mir das durchaus vorstellen (außer es ist bohlens-seicht-pop) bei vanessa kann ich mir das nicht vorstellen...

hmm... soviel zu meiner theorie

gruß

andrea

Beitrag von eukalyptusbonbon 27.02.06 - 09:58 Uhr

Hmmh, Deine Theorie mag stimmen, aber erinnerst Du Dich noch an DSDS 2 vor 2 Jahren und die Siegerin Elli?
Die war auch absolut nicht nach Bohlens Geschmack - hat sie sich nicht sogar zunächst geweigert ein von Bohlen komponiertes Finallied zu singen? Trotzdem hat sie gewonnen, obwohl ich damals fest damit gerechnet habe, dass ihr das den Sieg kosten wird.
Ich glaube schon, dass nicht alles mit rechten Dingen zugeht bei den Superstars, aber möglicherweise hat sich Nevio tatsächlich durch seine arrogante Art und sein nerviges Getue seinen Sieg selbst verbaut.

Was Vanessa angeht, gebe ich Dir Recht - ich finde auch, sie hat dort schon lange nichts mehr verloren.
Mike und Tobi hätten den Sieg mehr verdient als sie, am meisten gönne ich es Tobi - den finde ich einfach genial.

Ist es diesmal überhaupt wieder so, dass der Gewinner zwangsläufig eine CD mit einem Lied von Bohlen herausbringen muss?
Ich habe die Hoffnung, dass es vielleicht diesmal anders sein könnte - immerhin wurden wir ja bis jetzt ja auch mit Bohlen-Songs verschont.
In den ersten beiden Staffeln hat es ja immer schon CDs mit Bohlen-Songs aller 10 Finalisten gegeben. Ich kenne zwar die neue Love-Songs-CD nicht, aber dort sind doch keine Bohlen-Titel drauf, oder?

Wie dem auch sei, ich warte trotzdem schon gespannt auf die nächste Sendung.

Gruß,
E.

Beitrag von blinkingstar 27.02.06 - 09:52 Uhr

Deine Theorie mit D. Bohlen hinkt nur an einer entscheidenden Stelle: soweit ich weiß produziert er diesmal keinen der Kandidaten. Er wollte in seinem Jurie Urteil freier sein.... denn dann kann er ehrlicher und manchmal auch härter sein, weil er anschließend nicht mit denen zusammen arbeiten muss..... das hat er zumindest letztens gesagt, als ich ihn im Fernsehn sah.

Viele Grüße

Blinking#stern

Beitrag von farideh 27.02.06 - 10:00 Uhr

Direkt diese Frage habe ich mir noch nicht gestellt- wobei mein Freund und ich oft darüber reden und auch so manche Ideen haben.

Ich denke das der Superstar entweder Vanessa oder Mike heißen wird (wobei ich eher auf Mike tippe!). Dies wird so sein,wie du gesagt hast.Dieter Bohlen kann sie am besten produzieren und sie passen in sein "Sang-Schema".
Allerdings bin ich der Meinung das der Erfolg nur von kurzer Dauer sein wird.

Aber ich bin davon -wie mein Freund- nahezu davon überzeugt das Heinz Henn sich Tobi greifen wird und mit ihm eine CD rausbringt.Ich denke Tobi wird nach dem ganzen sein Ding durchziehen und damit Erfolg haben.

Ich könnte mir nicht einmal im Ansatz vorstellen,eine CD von Vanessa zu kaufen,geschweige denn mir etwas von ihr anzuhören.Es tut mir leid ich mag diese Stimme einfach nicht - noch nicht einmal im Ansatz.Sicherlich kann sie singen,aber ihre Stimme und ihre Art mag ich persönlich gar nicht mehr....

Beitrag von andrea_right_back 27.02.06 - 10:09 Uhr

hey, so hab ich das ja noch gar nicht gesehen, das heinz sich den tobi krallen könnte #freu.... das würde mich persönlich sehr freuen, da ich der meinung bin das tobi es echt drauf hat!!

für mich ist tobi schon seit anfang an der superstar, obwohl mike auch ganz schön was am kasten hat, aber mir geht diese "liebespaar" sache langsam echt auf den keks!!

ich werde jedenfalls nächstes mal zum ersten mal mitvoten, und zwar für tobi #freu

alleine schon deswegen, das bohlen nicht recht bekommt.... ;-) und weil tobi mein absoluter favorit ist (absolut geniale stimme"!!!)

gruß

andrea

Beitrag von richer 27.02.06 - 11:14 Uhr

"man weiß ja das dieter einen ganzen patzen geld in DSDS investiert, und nun müssen wir uns nächste woche statt DSDS auch noch seinen dämlichen film reinziehen "

Nächste Woche kommt die Konkurrenz: Wetten Dass....? ;-)

Ich denke eher, dass Nevio aufgrund seiner großen Klappe rausgeflogen ist.
Er wird sicherlich viele Fans im Rücken haben, aber vielen Leuten ist er mit seinem Gemecker einfach auf die Nerven gegangen.

In meinen Augen war der Kerl einfach nur überheblich und hat genervt. Sicherlich sollte die beste stimme gewinnen, aber man geht auch nach Sympathie.
Und mir persönlich war Nevio einfach von anfang an am unsympathischsten.

Trotzdem geh ich stark davon aus, dass in der nächsten Runde Tobias rausfliegen wird und das Finale zwischen Vanessa und Mike sein wird.

Nur hoffentlich gewinnt dann Mike, der einfach, von Samstag mal abgesehen, stimmlich der beste ist.

Beitrag von gretchens.armee 27.02.06 - 11:24 Uhr

Ich kann nur immer und immer wieder betonen: DSDS ist TV-UNTERHALTUNG mit Betonung auf dem Wort UNTERHALTUNG!

Ein Sänger kann noch so begabt sein. Ohne einen vernünftigen Background (Band, Songwriter) wird das auf Dauer nichts. Ein Sänger allein macht niemals den Superstar. Beispiel Madonna, die hat sich auch immer die talentierten und angesagten Dj's rausgepickt, um mit denen Tracks aufzunehmen.

Manche unterschätzen hier gewaltig den Einfluß, den RTL im Vorfeld einer solchen Show auf den Zuschauer ausübt. Nach der Negativ- Publicity war es doch echt keine Überraschung, daß Nevio rausfliegt. Ihr unterschätzt auch teilweise gewaltig die Beeinflussung durch die Jury. Kleiner Tip: Lest mal im Forum hier quer, und euch wird auffallen, daß ganz viele mit der Jury derselben Meinung sind und sogar die gleiche Wortwahl benutzen was die gesangliche oder darstellerische Qualität der Auftritte betrifft.

Und wie ich schon einmal bemerkte, am Ton wird definitiv "getrickst", wenn man das überhaupt so bezeichnen darf, denn auch bei Live- Auftritten von bekannten Bands wird am Ton "getrickst". Daß Lena damals als sie rausflog im TV völlig übersteuert rüberkam, während sie live wesentlich sauberer gesungen hat, hat mich trotzdem gewundert ;-), oder nicht gewundert, denn eigentlich entsprach das meinen Erwartungen.

Um also noch einmal auf die "Schiebung" zurück zu kommen. Stellt euch doch mal vor, ihr wärt Producer einer Samstagabendshow. Wieviel Risiken (kalkulierte) könnt ihr eingehen? Sicher braucht ihr begabte Sänger, aber an den Plattenverkäufen eines einzelnen Siegers verdient ihr euch noch lange nicht dumm und dämlich, oder? Denn die Show läuft inklusive Castings und dem ganzen Drumherum über einen ziemlich langen Zeitraum hinweg, und Zeit ist im TV Geld. Ihr müsst also dafür sorgen, daß die Quote stimmt. Das steht an erster Stelle, die QUOTE, und nicht, wer am Ende gewinnt.

Mein Beitrag ist gewiß nicht "böse" gemeint, aber mich verdutzt doch, wie naiv manche diese Sendung betrachten.

Beitrag von schallraucher 27.02.06 - 12:07 Uhr

Hallo...


ist doch alles völlig egal, wer gewinnt, denn ist euch nicht aufgefallen, egal wer gewonnen hat ob Elli oder Alexander oder Juliette als zweite oder sonst wer....sind in der Versenkung verschwunden. Von niemanden hört man noch etwas.... Auch von einer Elli nicht! Und egal ob Tobi, vanessa oder Mike gewinnen... da kommt ein Titel, eine Eintagsfliege und fort sind sie wieder!


bei Star Search war es doch das gleich! Von dem Rocker (Name?) oder der katholischen Tussi da die gewonnen hat, hört man doch auch nix mehr!

Gruss

Beitrag von farideh 27.02.06 - 12:27 Uhr

Nun ich denke so kann man das auch nicht sagen!

Z.B. hat ja Alexander jetzt einen neuen Song heraus gebracht und der wird schon bei den Teenies ankommen.

Was Martin Kesici angeht (Wenn man ihn so schreibt!),den Gewinner von Star Search so ist er bewusst nicht mehr in diesem Pop-Gedudel zu finden. Er macht immer noch Musik,sehr gute Musik meiner Meinung nach.Nur diese Musik, die er eben jetzt macht ist keine kommerzielle Musik,sondern einfach nur Musik für eine bestimmte Gruppe.

Beitrag von tanja25x 27.02.06 - 12:57 Uhr

Hallo Andrea


Also ich kann mir auch nicht Vorstellen dass Nevio wegen seiner Gesanglichen Leistung geflogen ist. Ich habe in letzter Zeit im RTL Explosiv seine Interviews mitverfolgt, und kam zu der Meinung dass ihm das nicht gut getan hat. Dieses Gehätze, und diese Behauptungen er hätte es Verdient Superstar zu werden, mehr noch als die anderen, fand ich echt voll Arrogant.

Und ich glaube nicht dass Bohlen da seine Hände im Spiel hat, da wie ich auch schon gehört habe gatr nix mit dem neuen Superstar zu tun hat.

Ich glaube auch nicht dass Vanessa und Mike im Duett gewinnen.Geht ja auch nicht.

Doch Bohlen sagte einmal wenn er Im Radio die Superstars singen hört würde er Mike sofort raushören. Und da geb ich ihm wirklich recht. Der kann alles singen. Und er kann super Röhren.

Tobias könnte ich mir persönlich nur als Rocker vorstellen, denn wenn ich den auf der Bühne stehen, und eine Schnulzige Ballade singen höre, da rollen sich mir die Zehennägel auf. Der hat ne tolle Stimme aber nur für Rock.

Vannessa ja der fehlt was, das sichere Auftreten, und die hohen Töne. Doch am Samsatg war sie total locker fand ich, obwohl ich dachte dass sie wohl nicht mehr lange dabeisein wird.

so der besste soll gewinnen (obwohl es ja meist nie so ist, der Sympatischste Gewinnt, und für mich persönlich ist das Mike)

LG TAnja

Beitrag von heaven_26 27.02.06 - 13:09 Uhr

Hallo,
hier geht es immer um die Interviews mit Nevio, wo er als so´n arroganter Arsch hingestellt worden ist.

Aber hat man ein einzigstes Mal die kompletten Interviews gesehen? RTL hat immer nur zusammen geschnitten, was denen grad gepasst hat.

Mike und Nevio sind Freunde. Meint ihr das wäre immernoch so, wenn das alles so stimmt wie das in den Interviews rüber kam?

Ich bin zwar kein Riesen DSDS Fan, aber ich fand Nevio hat echt toll gesungen. Das kann er halt wirklich gut.

Und der nächste der gehen muss ist bestimmt Tobi.
Nämlich wenn jetzt Mike oder Vanessa gehen müssten und damit nicht das Traumpaar im Finale gegeneinander kämpft, dann sinken doch die Einschaltquoten bei RTL.
Und das wäre ja fatal, oder?

LG Jana + Ben 12 Wochen

Beitrag von valerita 27.02.06 - 13:44 Uhr

gute Theorie. Auch meine. Aber irgendwo hinkt die:
Der Fleischhauer oder wie auch immer, ist ein Notar der einen EID abgelegt hat.

wenn der ein FAKE ist, dann kannst du den bis aufs Blut verklagen, denn der MUSS als vereidigter Notar die Telefonstimmen zählen, und bestätigen, dass alles mit rechten Dingen zugeht....

naja, trotzdem ist da der Wurm drinne.....

lg barbara

Beitrag von maeusl 27.02.06 - 14:14 Uhr

Hi Barbara, das mag sein dass der nen Eid abgelegt hat, aber ist denn noch keinem aufgefallen, wie kurz die Zeitspanne zwischen dem Signal nicht mehr anzurufen und dem Erscheinen von Herrn Fleischhauer ist? Das ist doch nichtmal ne Minute. Nun erklär mir mal, wie der in der kurzen Zeit die ganzen Anrufe und SMS auszählen will/kann. Und vom Büro oder wo auch immer der sitzt bis zur Bühne muss er ja auch noch laufen. Das ist also definitiv nicht möglich.

Anfangs wollte ich auch nicht an Schiebung glauben, aber das fällt mir einfach bei jeder Sendung auf, und somit ist klar, dass geschoben wird.

LG Mäusel

Beitrag von valerita 27.02.06 - 19:27 Uhr

hmm, guter Aspekt. Aber was ist mit Computern hinter den Bühnen im Studio, die automatisch alle Stimen zusammenzählen.
Aber ob da nicht jemand die ANRUFE manipuliert.....naja.....was meinst du wie wir den Sender verklagen könnten, wenn der echt gegen seinen Eid arbeiten würd...!?

lg barbara

Beitrag von maeusl 27.02.06 - 22:00 Uhr

Hi Barbara, hihi das hat mein Männe auch gesagt mit den Computern ;-) stimmt natürlich dass die sofort alle Stimmen zählen während der Anrufe. Aaaaaber es muss noch ausgedruckt werden, Herr Fleischhauer muss unterschreiben und er muss zur Bühne latschen. Finde die Zeit trotzdem zu kurz. Ist ja echt nicht mehr als ne halbe Minute. Also irgendwo wird definitiv geschoben.
Und ich denke dass Mike und Vanessa im Finale stehen und beide die gleiche Anzahl Stimmen haben am Ende. So sind sie dann ein Duett. Ich rechne fest damit dass das passiert. Aber schaun wir in 2 Wochen obs so ist und Tobi wirklich fliegt ( ich finde ihn stimmlich nicht so gut wie Mike und Vanessa!) und wie dann das Finale ausgeht.

LG Mäusel

Klar könnte man den Sender verklagen wenn das rauskommt aber ehrlichgesagt ich würde es nicht tun. Sollen se halt ihren Spaß haben damit. Aber das ist Ansichtssache.

Beitrag von moni.1980 27.02.06 - 14:17 Uhr

Hm, also eine ganze Zeit lang habe ich auch gedacht das das alles nur gespielt ist und der Sieger feststeht- ABER das hat sich nun erledigt da ich dachte der Sieger wäre Nevio!
Ich bin froh das er draussen ist weil diesen Samstag fand ich ihn gar nicht so toll... "i believe i can fly" hat mir überhaupt nicht gefallen!
Mike war auch nicht so toll aber ich glaube zumindest wieder das doch die Zuschauer entscheiden :-) *hoff*
Auch wenn ich da noch nie angerufen habe und es nicht tun würde... lasst und gespannt sein wie es weitergeht#liebdrueck

Beitrag von mannu 27.02.06 - 16:21 Uhr

Also ich glaube nicht das der Rausflug von Nevio etwas mit Schiebung zu tun hat.
Er ist zwar gut, aber auch tierisch arrogant, und da nunmal das Publikum entscheidet und sowas nicht gut ankommt, ist es für mich nur zu gut nachzuvollziehen, dass er am Samstag gegangen ist...

Wenn es Schiebung gewesen wäre, wäre Stephan auch schon viel früher rausgeflogen und Diddi ebenso..

LG Mannu

Beitrag von dreamw29 27.02.06 - 18:18 Uhr

Losgelöst von der Frage, ob bei RTL alles Verarsche ist (Das weiß ich leider nicht, vermute es allerdings zum Teil) möchte ich nur sagen:

NEVIO war stimmlich super, das stimmt, ABER zusätzlich dazu leider

- EINGEBILDET

- ARROGANT

- MIT NERVIGER MUNDMIMIK AUSGESTATTET

Es wird ein SuperSTAR gesucht, und nicht nur eine separierte SuperSTIMME.
Somit ist es KEIN Skandal, dass er geflogen ist!!!

Beitrag von anita_kids 27.02.06 - 20:18 Uhr

aaalso, ich persönlich denke auch, dass das nicht wirklich ordentlich zugeht, aber an *schiebung* in dem sinne glaube ich nicht.

MEINE theorie...rtl hat da die zuschauer mal nett beeinflusst die ganze woche...mal ehrlich, was hat nevio in seinen interviews denn gesagt?? er hat NIE gesagt, dass nur ER der wahre superstar ist..auch wenn rtl das so ausgelegt hat, da haben viele zuschauer sicher hauptsächlich nur auf die ansage eines beitrages gehört..hm, und wenn man dann noch nevio nich so doll (bzw. gar nich) mag, hat man auch genau das verstanden, was der sprecher im tv auch sagte...und das finde ich schade, wenn nur oberflächlich zugehört wird. #schmoll

lg anita

Beitrag von ivi86 02.03.06 - 09:00 Uhr

Ich kenne jemanden der dort mitmischt.


Es gibt kein Voting!


Bandansagen gibt es ja.Aber kein Voting!