In was bewahrt ihr Brot frisch?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von anro 27.02.06 - 09:15 Uhr

Hallo,

ich habe noch keine richtige Stelle gefunden, in der Brot länger frisch bleibt.

Ausprobiert habe ich folgendes:

- Plastiktüte
- Papiertüte vom Bäcker
- Kochtopf

Was haltet ihr von diesen Brotkisten? sind die aus Holz gut?

Dann gibt es noch aus Baumwolle so Brotsäcke?

Lg Anro

Beitrag von valerita 27.02.06 - 11:34 Uhr

in der Brotdose von Tupper. 1x täglich lüften, und ein Küchenkrepp unter das Brot legen, das hält das Brot wunderbar frisch, und die dose ist echt ihr Geld wert!

Beitrag von ma7schi 27.02.06 - 12:55 Uhr

Ich habe eine Brotsack, den gibt es in jedem gut sortierten Supermarkt.

Da bleibt das Brot schön frisch und knusprig. Geschnittenes Brot und Toast bleiben in der Tüte, und alles zusammen wird in einem Holzbrotkasten aufbewahrt.

Alles Gute M.

Beitrag von franleo 27.02.06 - 15:46 Uhr

Hallo!

Ich bewahre das Brot im Brotmax von Tupper auf. Hatte damit noch keine Probleme, benutze ihn jetzt seit ca. 3 Wochen.

LG Anne

Beitrag von dani001234 27.02.06 - 20:15 Uhr

ich bewahre das brot immer im kühlschrank auf. da bleibt es meiner meinung nach am längsten frisch bzw hält sich länger;-)

gruß