Mittagsmahlzeit ersetzt - was kann ich mittags noch geben?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von rottiwauwau 27.02.06 - 09:34 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe mit Erfolg die Mittagsmahlzeit ersetzt #huepf#freu#huepf. Mit Karotten angefangen, Kartoffel dazu und jetzt gibts ein komplettes Menü. Meine Kleine mag diesen Möhren-Kartoffel-Rindfleisch-Brei #mampf#mampf. Naja ist ja auch mein Lieblingsessen :-p.

Jetzt will ich ihr aber nicht den Rest ihres Lebens diese eine Sorte anbieten. Wenn ich jetzt ein anderes Gemüse probieren möchte, fang ich dann wieder ganz von vorne an? Also erst Gemüse, dann Kartoffel dazu und dann Fleisch #kratz#gruebel#kratz? Oder kann ich ihr gleich ein komplettes Menü anbieten? Fakt ist allerdings - "Gemüse + Kartoffe + Schweinefleisch" = :-%.

Ich gebe ihr die Breie von Bebivita. Ich bin damit sehr zufrieden und der Preis stimmt auch.

Meine Kleine ist jetzt fast 8 Monate, hat aber noch keine Zähnchen. Kann ich ihr auch schon Brei mit Stückchen geben? Kann ich ihr überhaupt schon was zu "knabbern" geben und wenn ja was?

Puuh #schwitz, sind ja wieder viele Fragen geworden. Ich hoffe, Ihr könnt mir auch diesmal wieder helfen.

#liebe Grüße

JANA + #sonnenschein 07.07.05

Beitrag von sama26 27.02.06 - 13:13 Uhr

Hallo Jana!

Ich hab meinen beiden Rackern mal ein Gläschen gegeben, dann wieder mal einen Griesbrei usw. Ich hab das eigentlich immer abgewechselt. Ich hab eigentlich immer die Gläschen von Hipp gegeben, ab und zu auch mal von Alete.
Breie mit Stückchen würde ich ihr noch nicht geben, wegen dem Verschlucken.
Zum Knabbern kannst du ihr Zwieback, Manner Biskotten für Kinder oder die Vollkornbiskotten, Knäckebrot, Butterkekse geben.
Meine zwei haben auch erst mit knapp 1 Jahr bzw mit 13 Monaten die ersten Zähnchen bekommen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG sama