Zyklusblatt! Blicke nicht ganz durch!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von waldschnecke 27.02.06 - 09:36 Uhr

Sitze jetzt schon seit 2 Tagen vor meinem Zyklusblatt und habe keine wirkliche Meinung dazu.

Am Montag sank meine Tempi und der Ovutest war morgens und abends! positiv.

Dienstag die Temperatur stieg. Ich mich voll gerfreut.

Mittwoch war ich beim Frauenarzt. Eisprung war noch nicht !Folikel 19mm groß.

Die Ärztin meinte das der Ovutest am Freitag positiv sein müßte. Am Donnerstag war er negativ und Freitag auch. Samstag konnte ich leider nicht testen da ich keine Teststäbchen mehr hatte.

Die Temperatur stieg aber am Samstag. Aber wieso sinkt sie jetzt wieder so??

Kann es sein das ich doch kein Eisprung hatte?
Was haltet ihr davon?

Ich freue mich auf viele Meinungen....

Liebe Grüße,
waldschnecke#pc

Beitrag von waldschnecke 27.02.06 - 09:38 Uhr

Hier noch mein Zykusblatt! hatte ich ganz vergessen!#schock

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=73590&user_id=563935

Beitrag von pathologin34 27.02.06 - 09:50 Uhr

Schau mal :

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?f=3&userid=17062&nummer=2

das sie sinkt ist normal :-)!!! keine panik , weiter abwarten und tee trinken :-(!!!

Beitrag von waldschnecke 27.02.06 - 09:57 Uhr

Na, Tee trinken tue ich eh schon in Massen. Ich habe das Gefühl das ich eine leichte Blasenentzündung habe. Habe Brennen beim Wasserlassen seit gestern.
:-(

Muss die Tempi denn noch ansteigen oder kann sie so bleiben?#kratz

Waldschnecke

Beitrag von pathologin34 27.02.06 - 10:17 Uhr

bin mir sicher das sie nochmal hoch geht :-)!!! sieht man ja auch an meiner sehr schön :-)!!