Ist das normal ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von efus 27.02.06 - 12:19 Uhr

Hallo ihr lieben
ich bin in der 8 woche und habe immoment irgendwie angst ich könnte das kind verlieren ich weiss nicht warum habe so in komisches gefühl und auch so komische unterleibs schmerzen als würde ich meine regel bekommen nur nich ganz sooo schlimm es zieht und drückt und sticht was ist das ich habe wirklich angst und ich hoffe ich nerve euch nicht ich habe ja auch zum glück am 3.3. einen termin beim fa aber wollte eben schon mal fragen
bitte bitte schreibt ob ihr ähnliche erfahrungen gemacht habt (und ich weiss ferndiagnosen kann keiner stellen ;-) )
vielen lieben dank im vorraus eva

Beitrag von kittycaty 27.02.06 - 12:32 Uhr

hallo efus,
keine sorge, das ist ganz normal, die mutterbänder müssen sich dehnen! dachte am anfang auch ans schlimmste :-(, auch wenn ich gehustet hab, hats manchmal ganz arg gestochen, hat richtig weh getan! musst ja denken das in deinem bauch viel platz geschaffen werden muss! mach dir keine sorgen!

Beitrag von renni 27.02.06 - 12:25 Uhr

Hallo Eva!
Ich hab´s gerade schon mal geschrieben:

"Also ich hatte in den ersten Wochen permanent ganz starkes Ziehen und Stechen im Bauch und ausserdem war mir bis zur 13. Woche dauerübel. Und obwohl der Wurm ungeplant war, habe ich mir dann doch ständig fürchterliche Sorgen gemacht, ob auch alles gut geht. Ich war froh, als ich das erste Trimester rum hatte. Völliger Quatsch eigentlich, ich hätte mich einfach mal entspannen und die Zeit geniessen müssen..."

Also mach Dich nicht verrückt!!!!
Geniesse die Zeit, es wird schon alles gutgehen!

Alles Gute für Dich,

Renate & Bauch (26. SSW)
http://www.ohneinhalt.de/baby

Beitrag von trira051974 27.02.06 - 12:36 Uhr

Hallo Eva,

das ist völlig normal. Mach Dir nicht so viel Sorgen, auch wenn das einfacher gesagt als getan ist. :-)
Habe auch ständig ziehen und Schmerzen im Unterleib. Das ist wohl das Dehnen der Mutterbänder. Da mir noch immer ständig übel ist, versuche ich positiv zu denken. Übelkeit soll ja ein Zeichen für eine stabile SSW sein.
Meinem Krümel geht es im Moment gut, hatte am Donnerstag meinen FÄ-Termin. Bloß am WE war ich stark belastet und das macht sich jetzt sehr bemerkbar. Werde mich daher heute schonen.

Liebe Grüße und noch eine schöne Kugelzeit #blume

Trira mit krümel inside 10. Wo

Beitrag von sawo80 27.02.06 - 12:44 Uhr

Hallo Eva!

Sei ganz beruhigt! Bei mir war das auch so.
Wollte am liebsten jeden Tag zum FA, nur um sicherzugehen, dass noch alles okay ist.
Aber wie die andern schon geschrieben haben, das Ziehen kommt vom Dehnen der Mutterbänder. Bei mir hat sich das auch so angefühlt, wie wenn ich meine Mens bekommen würde.
Du wirst sehen, wenn Du am Freitag beim FA warst, bist Du wieder ganz beruhigt und happy...

Viele liebe Grüße,
Sandra + #baby inside (18.SSW)