Schwangerschaft sicher oder nur wahrscheinlich?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jen29 27.02.06 - 12:21 Uhr

Hallo,

ich habe eine Frage wegen der Zyklusblätter bei Urbia. Wenn die Tempi über der Coverlinie bleibt und auch eine eventuelle Schwangerschaft angezeigt wird, wie sicher ist man dann auch schwanger? Das können sicher nur diejenigen beantworten, die schon positiv getestet haben. Oder kommt es auch vor, das auf dem Zykusblatt "Schwanger?" steht, aber man es dann doch nicht ist. Ist das bei jemanden schon vorgekommen?

Hier meine Kurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=73391&user_id=566872

LG, Jenni

Beitrag von schwestersunny 27.02.06 - 13:26 Uhr

Hallo Jenni,

bei mir war das im Dezember so. Da wurde mir das SS Zeichen angezeigt, obwohl ich gar nicht schwanger sein konnte, da wir im Dezember noch verhütet hatten (Kondom) und ich nur ein ZB geführt habe, um zu sehen ob ich einen ES habe.
Im Januar haben wir dann nicht mehr verhütet und diesmal kam wieder das SS Zeichen, nur war ich diesmal wirklich schwanger.

Ich denke das SS Zeichen, kann alles aber auch gar nichts bedeuten, aber mach dir nicht so viele Gedanken, deine ZB sieht doch sehr vielversprechend aus.


LG Kathrin + Connor (19 Monate) + #ei (7 SSW)