Schon 15kg abgenommen. Ist das normal ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von cako 27.02.06 - 12:44 Uhr

Hallo,
mein Entbindungstermin war am 26.12.05 und zu diesem Zeitpunkt wog ich exact 84 kg.
Heute habe ich mich zum ersten Mal nach der Entbindung auf die Waage gestellt und war sehr erstaunt darueber, dass ich bereits 69 kg wog (mein eigentliches Gewicht ist 59-60 kg).
Das sind dann also ganze 15 kg weniger innerhalb 8 Wochen.
Nun frage ich mich, ob das normal ist. Ich muss dazu sagen, dass ich keineswegs auf Diaet war oder so. Ich habe mich ganz normal und gesund ernaehrt und nicht auf Kalorien geachtet. Aber 15 kg weniger innerhalb 8 Wochen kommt mir extrem viel, bzw. "extrem viel weniger" vor. D.h. ja, dass ich innerhalb eines Monats 7,5 kg abgenommen habe!?
Ich muss dazu sagen, dass ich meine Tochter Dalia voll stille. Und man liest ja auch oft, dass die Frauen durchs Stillen nach der Geburt schneller abnehmen als Frauen, die eben nicht stillen.
Freue mich auf Feedback.
LG
Cako.

Beitrag von sandra7.12.75 27.02.06 - 12:58 Uhr

Hallo

Bei Laura habe ich 10 kg zugenommen und innerhalb von 14 Tagen 14 abgenommen.Danach bin ich aber auf dem Zahnfleisch gegangen.Wenn es Dir gut geht ist es in Ordnung.

lg

Beitrag von mel27 27.02.06 - 13:26 Uhr

Ich habe auch in 8 Wochen 15kg abgenommen.Aber dann wurde es langsammer.
Ich schätze daß es viel Wasser war.
Meine Ärztin sagte mir es sei normal.

Beitrag von zwillinge2005 27.02.06 - 13:28 Uhr

Hallo Cako,

sei doch froh. Solange Du das Kraftmässig durchhälts ist alles i.O. Häufig sind die ersten Gewichtsverluste vor allem Wassereinlagerungen. Du hast ja auch mehr als 25 kg in der SS zugenommn (84kg war nach der Geburt, oder?)

Achte nur darauf, dass Du genug isst und trinkst. Ca. 500kcal mehr als sonst und insgesamt ca. 2lFlüssigkeit.

LG, Andrea

Beitrag von yvonne 27.02.06 - 17:35 Uhr

hallo du,

ich hatte nach 3 tagen schon 15kilo runter und somit mein altes gewicht wieder...also, mach dir keine sorgen und freu dich darüber!!!

gruss,

yvonne

Beitrag von mamastern77 27.02.06 - 19:59 Uhr

Hallo cako,

ich hab während der SS 33 kg zugenommen. Nach der Geburt waren innerhalb von 14 Tagen 25 kg wieder weg. War fast alles Wasser.

Ich fühle mich zumindest wie neugeboren und die restlichen 8 kg werd ich auch noch los.

Gruß Nicole und #baby Leona Sophia :-)

Beitrag von caterina80 27.02.06 - 22:10 Uhr

Hallo!

Bei mir ist es ähnlich.
Habe am 17.11.2005 entbunden.
Habe insegesamt 30kg zugenommen. Nach einer Woche hatte ich schon 12 kg weg.
Jetzt habe ich schon 21kg geschafft und bin gaaanz happy! Die letzten Kilos brauchen zwar etwas länger, aber ich bin froh, daß es gut vorangeht.

Alles Gute und liebe Grüße
Caterina + #baby Josie!