Zeitpunkt für "frohe Botschaft"???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tigerente_susi 27.02.06 - 13:01 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin neu hier, habe quasi gerade vom KIWU-Forum gewechselt.
Also:
Nach 6. ÜZ und Ovutest bin ich jetzt zwei Wochen über NMT, meine Brüste brennen wie Feuer, mir ist schlecht (insbesondere bei kaffeegeruch:-%), müde bin ich#gaehn und SS-Test ist FETT positiv. FA-Termin habe ich nächsten Montag.
Ich bin jetzt also wohl etwa ende 6.SSW Anfang 7.SSW.

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
Ab wann habt Ihr die gute Nachricht verbreitet? Ich muß dazu sagen, dass ich noch sehr unsicher bin, weil FA mich ja noch nicht gesehen hat.
Ich freue mich natürlich schon sehr..., weiß aber auch dass ich froh bin, wenn die 12.SSW rum ist.

Ach übrigens: Meine Mutter arbeitet auf der gynäkologischen Station im Krankenhaus...die hat sowas wie nen "Schwangerschaftssensor" :-D
Die sieht einem das irgendwie teilweise schon an, wenn man das selbst noch nicht weiß. #freu Wirklich! Will nur nicht unbedingt, dass Sie mich erst drauf anspricht und ich dann lügen muss!?!?

Was meint Ihr?

LG
Susi

Beitrag von julia61104 27.02.06 - 13:08 Uhr

Hallo Susi

Erstmal #liebelichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Wir haben es am Anfang nur unseren Eltern und meiner besten Freundin erzählt. Bei den anderen bekannten haben wir gewartet bis der erste Drittel vorüber war. Es kann halt doch noch so viel passieren und dann müsstest du es jedem erklären. Das wollten wir einfach verhindern. Grundsätzlich ist das aber eure eigene Entscheidung.

Alles Gute #klee

LG Lysann + #baby (21.ssw)

Beitrag von caro_78 27.02.06 - 13:13 Uhr

Hallöchen Susi...

erst mal meinen allerherzlichsten Glückwunsch zum #ei
Ich bin selber 10 Tage über NMT und habe Samstag fett positiv getestet. Ich habe es beim ersten schon so gemacht und nun wieder!
Meine Mum weiß bescheid aber sie wusste auch das wir es wieder drauf angelegt haben...alle anderen erfahren es nach dem FA Termin wenn ich mir sicher bin das alles i.O. ist! Und passieren kann Dir auch noch im 5.6. Monat oder noch später...davor sind wir leider nicht gefeit.
Mach es am besten nach Deinem Gefühl! Da machst Du nix verkehrt! Aber ich kann gut verstehen das Du es wahrscheinlich am liebsten der ganzen Welt erzählen möchtest!
Ich möchte auf jeden Fall erst mal sicher gehen das erst mal alles am richtigen Ort ist...

Ich hoffe ich konnte Dir etwas weiter helfen!
Liebe Grüße und ne schöne Kugelzeit wünschen
Carolin, Jonas und #stern

Beitrag von princessj 27.02.06 - 13:17 Uhr

hallo susi,

herzlichen glückwunsch!

Ich bin nun in der 8 Woche #schwanger und wir haben es bis heute nur unseren Eltern erzählt.
Bin auch der Meinung, dass in der ersten Zeit sehr viel passieren kann... Leider ist mir im Moment einfach nur schlecht und ich bin krank geschrieben, meinen engsten Kollegen werde ich es wohl auch bald sagen müssen:-( Eigentlich wollte ich es bis zum ende 12 Woche hinauszögern....

Aber es bleibt sicherlich jedem selber überlassen - vor allen wenn man sich sooo doll freut:-) ist es schwer es für sich zu behalten...

LG

Beitrag von eden 27.02.06 - 15:16 Uhr

Hallöchen Susi,

meinen allerherzlichsten Glückwunsch zur Schwangerschaft #blume.

Bis auf mein Mann, weiß auch noch keiner von unserem süßen Geheimnis, das für alle eine große Überraschung werden wird ;-). Das wir am Üben sind bzw. waren, wussten nur meine Eltern. Meine Mutter fragt auch ab und an mal nach, aber eher nur so, nicht weil sie mir es ansieht oder vermutet - ich habe natürlich verneint.

Aber wenn deine Mutti so scharfe Sensoren hat und direkt fragt, weil sie dir das ansieht, würde ich es ihr sagen. Würde meine Mutti fragen: "Mensch, du siehst irgendwie anders aus im Gesicht und wirkst runder, bist du schwanger?" - hätte ich natürlich gebeichtet.

Wir wollen auch die sehr kritische Zeit abwarten und dann die tolle Nachricht verkünden. Bin momentan in der 10. SSW und meinen Eltern erzählen wir es auf der Geburtstagsrunde meines Mannes. Auch erst dann werde ich so langsam die Bescheinigung bei meinem Arbeitgeber abgeben, Freunde und Kollegen informieren. Ostern erfahren es dann meine Schwiegereltern (wohnen 500 km entfernt), denen möchten wir es persönlich übermitteln, na wenn das nicht eine tolle Osterüberraschung ist? Werde exakt bis zum Ende der 12. SSW dicht halten, auch wenns schwer fällt - freue mich schon so auf die Gesichter :-p #huepf. Ach ja, wer hätte gedacht, dass es so schnell klappt #hicks ...

Natürlich musst du letztendlich selbst darüber entscheiden. Wenn du es überhaupt nicht aushälst, dann sagst es deiner Mutsch, nachdem du die SS vom FA bestätigt bekommen hast.

LG
eden + Kidney(bohne) 10. SSW

Beitrag von jacki1203 27.02.06 - 13:47 Uhr

Also beim meiner ersten SS hab ich es erzählt, da war ich in der 6/7SSW. Mir blieb nix anderes übrig, weil ich eigentlich eine große OP vor mir hatte! Die war dann natürlich hinfällig und daher musste ich es auch gleich sagen!

Bei meiner jetzigen SS weiß nur mein Mann davon und 2Freundinnen! Meine Eltern und SchwieMa werden es erfahren, wenn sie es selbst sehen können:-p Und dann macht es schnell die Runde#augen
Hoffe nur wir können so lange dicht halten!

Ich würd dir raten, warte den Gyn Termin ab und dann sag es wem du`s sagen möchtest!

LG
Jacqueline

Beitrag von maus_2000 27.02.06 - 13:56 Uhr

Hallo Susi

Also wir wollten ja eigentlich generell warten bis die 12 Wochen rum sind- aber als wir das Kleine mit pochendem Herzschlag gesehen haben (6+7 SSW) und wir uns so sehr in das Baby verliebt hatten- musste es einfach jemand erfahren!#hicks

Haben es dann meinen Eltern erzählt und etwa 2 Wochen später meiner Schwester#gruebel

Sonst wissen es nur noch einzelne Freunde...#schwitz

Wir haben aber vor ab dem 06.03 öffentlich zu machen da die ersten 12 Wochen rum sind und wir am 06.03 wieder US haben#huepf

Wenn da alles I.O ist- werden wir die Karten fertig machen...:-p

Wir werden unseren Bekannten etc allen eine Karte schicken die von der freudigen Botschaft + unserer Hochzeit mitteilt#schwitz

Die werden wir dann abschicken und dann mal schauen was so kommen wird#hicks

Da meine zukünftigen Schwiegereltern was gegen mich haben, wird das für sie nicht gerade einfach#augen

Wünsche dir eine tolle Kugelzeit und pass auf dich auf#liebdrueck

Lg Maus + Bebeli 12.SSW