Milumil HA 1 - Stuhl - wie sieht der bei Euch aus?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baby09 27.02.06 - 13:12 Uhr

Hallöle,

meine Maus bekommt seit einigen Wochen Milumil HA 1 (voher Beba, aber davon hatte sie immer so Blähungen). Seit zwei Wochen ca. kackert sie ungefähr vier mal am Tag. Der Stuhl ist sehr breiig, senffarbig oder noch etwas heller und riecht ein wenig süßlich (aber nicht schlimm).
Zwei Tage lang hatte sie die Pampers jetzt sooo voll und der Stuhl war so dünn, dass ich sie dreimal waschen und umziehen musste (sorry, für die Details). Der Stuhl war eigentlich nicht schaumig und stank auch nicht so schlimm.
Vorher war das nie der Fall. Ich bin nicht sicher ob das Durchfall ist, denn sie macht nicht öfters als sonst und es scheint ihr gut zu gehen.
Milumil HA 1 ist ja mit prebiotischen Ballaststoffen für einen "natürlich weichen Stuhl". Sieht der Stuhl bei Euren Babies denn auch so aus?
Gebe ihr seit gestern vor Angst, dass sie Durchfall hat, Beba sensitiv gegen Durchfall. Jetzt qüält sich sich sehr beim Drücken. Soll ich wieder zurück auf Milumil? Flaschenweise?

Wäre für ein paar Antworten dankbar.

LG Yvonne mit Joana *08.09.2005

Beitrag von nadel83 27.02.06 - 13:32 Uhr

Hey!

Ich hab zwar noch net wirklich viel Erfahrung,aber bei Milumil Pre sieht der Stuhl genauso aus und beim Stillen vorher war es auch so - Klingt daher für mich gut.
Wenn sie jetzt sehr drücken muss,würde ich aufpassen.Vielleicht bahnt sich da eher eine Verstopfung an.
Hatten wir leider auch schon#heul
Hoffe konnte dir ein bisschen helfen.

LG Nadine&Amy(*09.02.06)