habe es nach 40+5 auch geschaft

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von schneckelli 27.02.06 - 13:26 Uhr

Ich wohlte auch mal schnell hir meinen bericht schreiben!#freu

Musst am 17.02 laut fa ins kh wegen wieder mal zu hohen Blutdruck bin gleich übernacht dort geblieben weil sie am nächsten morgen einen Wehen belastungs test machen wollten, denn haben sie auch am nächsten morgen gleich gemacht und wie soll es auch anders sein wehen wahren danach wieder weg habe schon gar nicht mehr gerechnet damit des er am 18.02 dann doch kommen würde . Ich bekamm dann so Nachmittags um 3 wehen gleich im 5 min abstand ob wohl ich sie für harmlos empfunden habe kam dann noch mal meine hebamme und hatte mich gefragt ob ich schon was merke und ich sagte ihr das ich welche habe aber nur so leicht sie hatte dann gleich nach meinen mutter mund geschaut da wahr er schon auf 4 cm#schock und meinte zu mir ich solle noch mal durchs gebeude laufen und dann mit meinen sachen runter in denn kreissahl kommen gesagt getahn ich war unten habe sie noch gefragt ob denn papa vohrher bevor es richtig los geht noch bescheit gesagt wird und da meinte sie ich solle das lieber schon gleich machen. sie hatte mir dann die fruchtblase auf gemacht und bis zur beburt war es dann nur noch ne stunde und da wahr unser kleiner leon Aaron auch schon da.

gewicht: 3780g
kopf:36 cm
länge :53 cm
bild ist in vk wehr schauen mag!

Ps. Hatte mir alles viel schlimmer vorgestellt ( ich schätze mal so ne art trauma von der ersten noch#heul)

Beitrag von 75engelchen 27.02.06 - 13:38 Uhr

hallo

gratuliere zu deinem süßen baby!!!!!

Ist echt eib netter bursche!!!!

#baby#klee#flasche#baby#klee#flasche



lg engelchen mit ben#baby