Immer Geschrei bei Mütze anziehen - Tipps ??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chila9 27.02.06 - 13:44 Uhr

Hallo wir haben immer Geschrei, wenn Lino 17 Wochen eine Mütze anziehen muß, habe schon verschiedene Modelle getestet--- habt ihr ggf. Tipps ??
Danke !#kratz

Beitrag von espirino 27.02.06 - 13:52 Uhr

Hallo Chila,

das ist ein weit verbreitetes Babyphänomen und gilt wohl fürs Anziehen allgemein. Bei uns ist das auch immer, als wöllten wir den Zwergen was tun. Ich glaube nicht, daß das etwas mit Form, Farbe oder so zu tun hat. Es ist wohl eher die Tatsache, daß da was auf den Kopf kommt, was sonst nicht da ist.
Augen zu und durch. Meistens werden sie ja wieder ruhig, wenn die Anziehprozedur überstanden ist.

LG Jana + #baby + #baby

Beitrag von igraine9 27.02.06 - 14:01 Uhr

Hallo,

wie schon meine Vorrednerin sagt, da hilft nix außer Augen zu und durch. Michael macht immer ein Geschrei, wenn er für draußen angezogen wird, als wollten wir ihn schlachten. Wenn er schon sieht, dass ich meine Jacke anziehe nd dann mit dem Schneeoverall zu ihm komme, dann ist Theater angesagt.

Alles Liebe
Igraine+Michael(*16.7.2005, der aber sobald die Sachen dann angezogen sind sofort wieder ganz ruhig und vergnügt ist)

Beitrag von casi8171 27.02.06 - 14:09 Uhr

Hallo,

tja, so ganz wird man das wohl nie in den Griff bekommen ;-)

Bei uns war es so schlimm, das ich mittlerweile auf so "kappenartige" Mützen umgestiegen bin, die halt nicht ganz so eng sitzen wie die anderen Mützen.

Da gibts ja auch warme Mützen, von Sterntaler, etc. Ich denke auch, das "billige" Mützchen auch schonmal eher kratzen können.

Er motzt zwar immer noch, aber lang nicht soviel wie bei den ganz engen Mützchen.

lg

Melli

Beitrag von knutschfussel 27.02.06 - 14:33 Uhr

Hallöchen

Sei doch froh, das er nur bei der Mütze motzt#schrei. Bei uns gibt es generell ein Heidentheater beim anziehen. Egal, ob sie nackig ist und Strampler und Pullover anbekommt oder ob ich sie ausgehfein mache. Sie schreit sich dabei manchmal so in Rage, das sie bald kotzen muss. Wenn sie angezogen ist, ist alles wieder in Ordnung #kratz.
Dieses Phänomen wird man wohl nie ergründen. Bei uns dauert ein Anziehen schon schnell mal 10 Minuten, weil ich sie immer wieder hochnehmen muss, weil sie sich so dolle aufregt#schrei

Beitrag von die_schnute 27.02.06 - 16:24 Uhr

hallöli...


aaalos bei uns gibts das auch ab und an....in letzter zeit nru ab und an, da ich grundsätzlich nur mit einem halbwegs satten baby rausgeh ;-) und da isse auch immer relativ gut drauf.
ich erzähl immer mit rieeeesen grinsen beim anziehen mit ihr und erklär ihr was DAS für eine schicke mütze ist und so. total übertrieben- ABER SIE LACHT DABEI !!!

probiers halt einfach mal ihn abzulenken indem du mit ihm rumalberst....

LG schnuti und tabita amelie, die ihre lebensbeichte zum plüschhund abgeschlossen hat und endlich eingeschlafen ist (MITTAGSSCHLAF *Lol*)