Fremdgehen?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von ich 27.02.06 - 15:08 Uhr

Ich liebe meine freundinn über alles, denke aber oft darüber oft nach wie es sich für sie anfühlen muss mich oral zu befriedigen. Ich habe auch schon meinen sperma probiert aus neugierde. Aber ich denke mitlerweile sooft daran das ich es einmal aus neugierde bei einem Mann machen möchte. Ich möchte meine freundinn einfach besser verstehen können weil sieimmer sagt das es so etwas besonderes ist das zu tun und so anstrengend. Ich will jetzt einfach wissen ob es überhaupt zumutbar ist. Ich weiß das hört sich alles komisch an aber ich denke nunmal so. Jetzt ist die Frage wie komme ich an einen sauberen mann für den dieses einmalige intermezzo ok wäre? Und wäre das dann fremdgehen? Ich bin ja nicht schwul oder so? Ich weiß klingt verrückt aber ich würde gerne eure Meinung hören.#kratz

Beitrag von raphael1966 27.02.06 - 15:19 Uhr

na du bist mir aber ein netter Frauenversteher #freu#freu

(oder arbeitest wenigsten hart daran#freu)

Also ich würde schon sagen das wenn ein Mann sich mit dem Gedanken anfreundet einem anderen mann einen zu blasen er wenn nicht schwul so wenigstens heftig bi ist......;-);-)

Also ich könnte mir das nie vorstellen...

Aber Dir würde ich raten zu deinen Neigungen zu stehen #schock#freu

viel Spass dabei !

ob das Fremdgehen ist ? naja Bill Clinton würde sagen Nein !#freu

Beitrag von zaubermausimhaus 27.02.06 - 15:27 Uhr

hihi raffa....
;-) 100 punkte für dein statement!
also, ich stimme dir da in allem vollkommen zu.#freu
also... in diesem sinne..
viel spass beim ausprobieren!

Beitrag von masquurin 27.02.06 - 16:20 Uhr

die amis mögen oralsex nicht als sex ansehen ... aber seine freundin denkt da vielleicht anders ...

also entweder mit ihr darüber reden, oder es ganz vergessen.

gruß Robert

Beitrag von dreamw29 27.02.06 - 16:31 Uhr


Ach komm, für den Fall, dass du kein Fake bist:
Steh doch einfach dazu, dass du einem Mann einen blasen willst und erzähl nicht, dass du es tun willst, um "deine Freundin besser verstehen zu können". Kannst dir genauso nen Dildo in Mund stecken - dann weißt du, ob es anstrengend ist. Und dann ne ganze Ladung eigenen Sperma runterschlucken. Reicht doch, oder?

Beitrag von kein fake 27.02.06 - 17:06 Uhr

Ich habe es geahnt, mir glaubt einfach keiner. Also mit dem Dildo habe ich es schon probiert falls es interessiert. Aber im Ernst, es kann ja wohl nicht wirklich gleich sein, schließlich geht es auch darum zu erfahren wie es ist wenn sich der andere dabei bewegt und was weiß ich. Und ich bin wahrscheinlich einer der unschwulsten Menschen in diesem Land das kannst du mir glauben. Ich will einfach nur wissen wie das ist. Ich glaube wenn man das weiß kann man die Frauen halt ein bißchen besser verstehen. So ganz verstehen wird ja eh nie klappen aber ich bin wenigstens bereit was dagegen zu tun!!! #schwitz

Beitrag von Sicher 27.02.06 - 20:12 Uhr

Das ist ganz klar fremdgehen, so würde ich, das als Deine Freundin empfinden! Ausserdem ist, dass bestimmt nicht hetro, allemal bisuxuell.Von wegen unschwul, wat nen Schwachsinn!!!!!!
Also, weist Du, wenn Du, dass echt möchtest, dann erzähle es Deiner Partnerin, wenn Sie es für gut heisst, dann bitte.Aber, behaupte nicht, dass es nicht mindestes Bi ist.

Beitrag von XXX 27.02.06 - 21:34 Uhr

Alles Quatsch wenn ihr versucht hier jemanden einen Bi-touch oder versteckte Homosexualität unterzujubeln.
Meine Frau und ich lieben die Dreierkombination Mann - Frau - Mann. ich bin nicht bi, aber in dieser Dreierkonstellation kommt es schon mal vor, das man den Schwanz des anderen Mannes in die Hand oder auch Mund nimmt. Das mache ich meiner Frau zuliebe, da sie es gerne sieht, wenn ich dem anderen einen blase.

Beitrag von oh je 28.02.06 - 06:48 Uhr

Das ist eindeutig fremdgehen...

schlag das doch mal deiner Freundin vor, ich glaube kaum das sie davon begeistert sein wird #kratz

Nur um es besser verstehen zu können, diese Einstellung glaube ich dir einfach nicht.