Keine Lust auf Sex

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von susi 27.02.06 - 15:19 Uhr

Hallo,

ich habe vor einem 1/2 Jahr unseren Sohnemann bekommen #baby und seitdem keine Lust auf Sex mehr.
Es wir immer schlimmer. Ich mag mich gar nicht mehr von meinem Mann anfassen lassen. Sex nervt mich nur noch.
Während der Schwangerschaft konnte ich gar nicht genug kriegen.
Was ist los mit mir?#gruebel Unsere Beziehung leidet allmählich darunter.
Wem ging es genauso?

Vielen Dank

Beitrag von misstava 27.02.06 - 16:06 Uhr

Hallo Du!

Mir gehts auch so. Ich hab Ueberhaupt kein Verlangen nach Sex. Ich habe im Dezember entbunden und wir hatten schon während der Schwangerschaft kaum Sex. Ich mag einfach nicht.

Während der Schwangerschaft wars der Bauch, jetzt ist es eher die Stillerei. Da hab ich Nähe genug und brauch das einfach nicht. Mein Mann hat Verständnis fuer mich. Das ist kein Problem (er hat dann eben 2 gesunde Hände). Hab ein bischen Geduld, das wird wieder. Vielleicht hast du auch Angst wegen der Dammnaht (wenn du eine hattest) das es weh tun könnte.

Sprich mit deinem Partner und versucht entspannt zu sein. Wie wäre es mal mit gegenseitigem Massieren, ganz ohne "Hintergedanken"?


Alles Liebe, MissTava mit Rasselbande. #huepf#huepf#huepf

Beitrag von ahve 01.03.06 - 19:16 Uhr

Hallo Susi!
Mir geht es leider genauso...Unsere Tochter ist jetzt knapp über ein Jahr alt. Es pendelte sich nach der Geburt alles wieder so la la ein...und schwupp, jetzt bin ich wieder in der 22. W Schwanger#freu und das Dilemma scheint noch schlimmer wie vorher. Ich liebe meinen Mann, kann es aber im Moment nicht ertragen, dass er mich nur berührt. Langsam denke ich, ich bin nicht mehr normal...:-(
Dazu ging es mir in beiden SS in im ersten viertel Jahr sehr schlecht:-% Vielleicht müssen wir unseren Körper erst wieder für uns haben um uns entspannen zu können. Keine Ahnung... ich hoffe es jedenfalls, weil uns da ja schliesslich auch so einiges entgeht;-) Laß`uns einfach nicht verrückt machen!!! Lg