Wie hoch darf die Temperatur bei Babies sein?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mamisteffi 27.02.06 - 15:55 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben. Ab wann muß man sich Sorgen machen. Ich habe gerade gemessen: 38,2

Würdet Ihr das schon ein Fieberzäpfchen geben?#schwitz

VLG Steffi + Sara

Beitrag von mybabylenny 27.02.06 - 16:03 Uhr

Hallo steffi,

Also bei 38,2 brauchst dir überhaupt keine Sorgen machen. Bei Babys ist das höchstens ne leichte Temperatur. Meiner hatte letztens 39 und war trotzdem munter am Lachen. Die Temperatur ist ausserdem wichtig für die Abwehr.Man soll aufkeinenfal das Fieber gleich stoppen, weil er wichtig ist Krankheitserreger ect. zu bekämpfen. Je nach Alter und wie der Zustand des Babys ist, würde ich ein Zäpfchen erst ab 39 grad geben. Alles Gute noch!!!
P.S. Einfach viel zu trinken anbieten, dann wirds schon!
Liebe Grüsse Natalie#freu

Beitrag von kasia1975 27.02.06 - 16:05 Uhr

Hallo Steffi,

Fieber beim Baby bzw. Kleinkindern fängt erst bei 39 an.
Mein Kinderarzt hat gesagt, daß Fieber ein natürlicher Vorgang ist und der Körper dagegen kämpft. Zäpfchen sollte man nur im Notfall geben, wenn Du merkst das es
Sara nicht so gut geht (wenn sie viel weint, unruhig wird, kein schlaf findet usw.)

Hoffe konnte dir ein wenig helfen

und Aalaff aus Kölle

Beitrag von mamisteffi 27.02.06 - 16:14 Uhr

#danke#danke#danke

Sara ist mein erstes Baby und ich bin bei solchen Dingen noch etwas unsicher.

Sie macht sonst einen fitten Eindruck und ist auch ganz fröhlich am Spielen.

#liebdrueck#liebdrueck Steffi + #baby Sara