Bin ich zu dick?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von sauer auf die Freundinn 27.02.06 - 17:21 Uhr

Bin ich zu dick? Die wahrscheinlich am häufigsten gestellte Frage von Frauen. Direkt vor" findest du nicht auch ich habe zugenommen;Sind die Streifen mehr geworden;Mein Hintern größer?" Was zum Teufel ist da los mit euch? Ist ja nicht so das ich die erste Freundinn mit Komplexen habe, viel schlimmer ich hatte noch nie eine ohne. Gibt es das überhaupt? Wie soll man mit seiner Freundinn schlafen wenn jedesmal beim ausziehen die Fragen wieder zum vorschein kommen. Warum macht ihr das? Was ist da los? Und wenn wir dann nicht stehen wie eine eins nach der Fragestunde, denkt ihr dann in wirklich das wir euch nicht mehr attraktiv finden? Ich brauche hilfe!!!!! Was muß man(n) tun damit ihr euch wohlfühlt? Ich kann nicht mehr! So macht das ganze mann frau ding keien spass#heul

Beitrag von frau 27.02.06 - 17:49 Uhr

hallo
obwohl ich eine frau bin muss ich sagen es stimmt
aber ich bin genauso
ihr Männer habt zwar auch ein gewisses Ego
aber im Grunde ist außer den Talkshowhanseln
das Aussehen nicht ganz so wichtig

Erstens liegt jammern und sudern sowieso in der natur der Frau und 2. haben Frauen viel mehr Komplexe als ihr Männer.

Obwohl ihr habt doch auch eure "mein schwanz ist zu klein" und "komm ich zu schnell"? komplexe die auch echt total nerven! Wir Frauen sind libes bedürftiger als ihr Männer
und deshalb brauchen wir auch eure Zustimmung zu unserem Körper. Täglich!

Mach ihr öfter Komplimente,
dann fragt sie auch nicht immer danach!

Beitrag von genau 27.02.06 - 17:55 Uhr


Und dann wundern sie sich, dass der Mann sie nicht mehr begehrenswert findet. Wie denn auch, wenn sie ihn ständig auf ihre Unvollkommenheiten hinweisen? Sie reden ihm direkt ein, was an ihnen "nicht ok" ist. Kein Mann will der Frau, die ständig mit sich unzufrieden ist. So eine Frau strahlt nichts aus. Also akzeptiert eure "Fehler"., sonst treibt ihr eure Männer von euch weg.

Beitrag von madjulie 27.02.06 - 18:11 Uhr

Manche Frauen können sich eben nicht damit abfinden, glaube ich...

Mein Freund ist nun etwas jünger als ich.
Ich mache mir auch nicht ständig nen Kopf, ob mein Arsch wirklich zu fett ist. Ich meine, ich bin 25 Jahre alt, habe frisch zum ersten Mal Cellulite entdeckt und ein Kind zur Welt gebracht. MUSS ich perfekt sein? Makellos? Nö, ich denke nicht. Wird schon einen Grund haben, warum er mit mir zusammen ist. ;-)




Beitrag von blum7 27.02.06 - 18:11 Uhr

... nun ja, aus jeder Zeitschrift und von jeder Bushaltestelle grinsen uns diese halbverhungerten Models entgegen. Kleidergröße 32/34. Höchstens.
Logisch das da irgendwann der Frust kommt, zumal ständig überall etwas von den "Superfiguren" diverser Promitanten erzählt wird.
Ich glaube Männer sind da härter im nehmen, die kommen sich auch neben George Clooney noch toll vor.

Wie schon geschrieben, mach ihr mehr Komplimente, sag ihr wie sehr du sie liebst und wie toll du sie findest. Und lass' öfters mal "abfällige" Kommentare über die dürren Vorzeigemädels fallen. Wie, "Ähhh da haut man sich ja an", oder "Gebt dem Mädel etwas zu essen!!!".

Etwas Psychologie wirkt oft Wunder.

LG

blum

Beitrag von anita_kids 27.02.06 - 20:39 Uhr

ich muss gestehen, ich kann euch männer da verstehen...ich habe eine bekannte, die GENAUSO ist...und da nervt es mich schon, was also soll ein mann denken, der sich das täglich #schock anhören muss.

ich frage meinen mann nicht, ob ich ihm zu fett bin, warum auch?? als wir uns kennenlernten habe ich 20kg mehr gewogen..und da liebte er mich auch, und mal ehrlich mädels, ob ihr jetzt fetter werdet, sagt euch doch eure hautenge hüftjeans :-p

ich bin auch gestraft mit cellulite und schwangerschaftstreifen...na und..3kinder dürfen doch zu sehen sein#hicks
ok, ich hab ein prob mit meiner *mal straff gewesenen* brust (natürlich mit beiden ;-))...aber mein mann zeigt mir da sehr deutlich, dass ihn das nun gar nicht stört...danke schatz!!

lg anita mit #babynr.4 18+1 im bauch

Beitrag von lara78 27.02.06 - 21:31 Uhr

Jo,da hast du recht.Undich kann diese Blöde Fragerei nach dem Sex nicht mehr ertragen:Ist er Dir etwa zu klein#schock,bist du deswegen nicht gekommen??Hätte ich länger machen müssen??Sorry,dass ich so schnell gekommen bin,ich war so scharf auf Dich.War ich gut????Boah:-[ das ist schlimmer wie jede Frage nach dem dicksten Arsch.............................................
LG Lra

Beitrag von lustigurki 28.02.06 - 11:28 Uhr

Mit was für komischen Typen bist Du denn in der Kiste????

Beitrag von kenn ich 28.02.06 - 12:15 Uhr

mir gehts genauso
sag ich mal zu ihm he schatz meinst du ich hab zugenommen oder so heißt es nur ich bin am jammern...

aber wenn ich mal nicht gekommen bin,
oder ihm nicht gleich sage wie geil er war
heißt es gleich war es dir zu kurz, ist er zu kurz.. #bla#bla

UND DA IST NICHT NUR MEINER SO!!!

mit dem unterschied das wir frauen auf euch eingehen,
:nein schatz es ist alles perfekt... #bla

Beitrag von lustigurki 28.02.06 - 12:33 Uhr

Oooch, männer gehen also nie auf Euch ein.......#augen

Na, vielleicht habt Ihr's denn auch nicht verdient:-p

Beitrag von kirsche 28.02.06 - 15:04 Uhr

na du bist ja n`toller typ!! genauso toll wie deine vk!!#augen
deine arme frau..

Beitrag von lustigurki 28.02.06 - 17:23 Uhr

Danke!

Meiner Freundin geht's auch gut....darf gerade mal von der Kette, die Kleine....

:-p

Beitrag von oh mein ... 02.03.06 - 20:32 Uhr

ja du hast recht sehr tolle vk
zeigt von großer intelligenz!!

Beitrag von wombelmama71 27.02.06 - 22:06 Uhr

Auf dass ich jetzt gesteinigt werde!!!#freu

Ich bin zwar nicht vollkommen und auch nicht perfekt.
Mein Mann hat mich mit 15 kg weniger kennengelernt.
Aber entweder er (oder ich) iebt mich (oder ich ihn) so wie er ist oder er geht!!!
Ich denke, Du hast deine Freundin so kenne und lieben gelernt!!! Wenn sie da nicht begreift, sollte sie mal einen Psychater aufsuchen!!!

LG Wom

Beitrag von gh1954 27.02.06 - 23:06 Uhr

Solche Fragen habe ich nie gestellt.
Find ich auch blöd.

Die Frauen sollten nicht fragen sondern sagen: Schatz, sag mir, dass ich nicht zu fett bin.... dass du außer mir keine ansiehst... dass ich die Schönste bin.

Dann weiß ein Mann wenigstens, was von ihm erwartet wird.. also was SIE hören will. #huepf#huepf


geha

Beitrag von cunula 27.02.06 - 23:50 Uhr

Dann muß du deinen Frauen eben oft genug sagen, wie toll,geil,hünsch u.s.w sie findest.Wenn du das nicht tust ,will sie es eben aus dir herauskitzeln und stellt dir eben Fragen,auf die sie eine bestimmte Antwort erwartet.....verstanden??!!

Mein Mann hat den dreh heraus....;-)

Beitrag von pinkandnice 28.02.06 - 08:58 Uhr

ich kann nur lachen wenn ich das lese, natürlich stimmt das, es gibt sicher genug frauén die das sagen, aber wahrscheinlich wollen sie nur hören: ABER NEIN MEIN SCHATZ STIMMT DOCH NICHT!
Ich denke ich habe eine gute figur dennoch obwohl ich noch ziemlich jung bin habe ich auch streifen endeckt an mir, tja was solls hab ich mir gedacht, aber wer macht einem darauf immer wieder aufmerksam????
MEIN FREUND.....SCHAU MAL DU HAST DA ORANGENHAUT!
SICHER WEIL DU ZUGENOMMEN HAST....DEIN HINTERN IS AUCH DICKER GEWORDEN DIE DA VORNE HAT EINEN SCHMALEREN!

IST MIR DOCH SCH.... EGAL ICH BIN HALT SO UND DANN MECKER ICH HALT ÜBER IHM!

Beitrag von arktisa 28.02.06 - 09:23 Uhr

Sag doch deiner Freundin einfach mal von allein und ganz spontan, dass du sie verdammt attraktiv findest, dass du ihren Popo ungemein sexy findest, dass sie in deinen Augen eine geile Figur hat und du ständig über sie herfallen könntest, sag ihr, dass sie ein verführerisches Lächeln hat und dass du in ihren Augen versinken möchtest. Usw.usf. - deiner Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Ihr Männer kapiert es einfach nicht: Hin und wieder oder öfter mal ein kleines oder auch großes Kompliment (natürlich nur, wenn es auch ernst gemeint ist - allerdings - wenn du ihr diese Komplimente nicht machen kannst, solltest du mal nachdenken, warum nicht. Denn sie ist doch angebl. die Frau,die du liebst, sonst wärst du ja nicht mit ihr zusammen, oder?) und schon würde SIE sich sicherer und bestätigter an eurer Seite fühlen. Wie schön wäre das für BEIDE, nicht wahr?! ;-)

LG

Beitrag von evilbunny 28.02.06 - 09:27 Uhr

Also, ich hab mal wo gelesen, dass wenn Frauen fragen "Findest du mich zu dick", wollen sie eigentlich damit zum Ausdruck bringen "Liebst du mich noch?!?"

Kauf dir mal ein Buch über den Unterschied zwischen Männern und Frauen, also psychologisch gesehen. Das hat meinem Mann und mir sehr viel gebracht. Z.B. Männer sind anders - Frauen auch. Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus von John Gray, kann ich jedem empfehlen.

Denn das wird dir bei fast jeder Frau wiederfahren, die du noch haben wirst. Das kommt bei mir vor allem vor, wenn ich unzufrieden bin oder einen schlechten Tag hab.

Viel Erfolg und noch viel Spaß mit deiner Freundin und allen Frauen, die du noch haben wirst...

Gruß

Dani #hasi

Beitrag von tweety111 28.02.06 - 10:36 Uhr

Hallo,

ich war auch so, hab meinen Freund ewig mit der Fragerei genervt #kratz. Irgendwann ging es ihm auch gewaltig an den Zeiger!

Aber seit ich abgenommen hab bzw. abnehme kamen die Fragen nie mehr #freu! Man braucht nur den Willen und schon klappts! Und dann freut man sich selber und der Partner noch viel mehr #huepf!

Lg tweety
#blume