Kleine weint soooooo viel und trinkt nicht mehr richtig und ist immer so müde.bitte hilft mir

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marey18 27.02.06 - 18:19 Uhr

HAllo....
ich weiss echt nicht weiter....

ich dachte der 8.wochenschub sei vorbei. trotzdem weint meine tochter den ganzen tag, ausser sie schläft. und dass echt soooo oft. sie ist praktisch immer müde. auch beim stillen weint sie. und oft will sie nicht gar nicht trinken und weint meine brust an. sie war so ein fröhliches kind. hat immer gelacht und nie richtig geweint. das hat sich nun sei der 6.woche geändert.
wie gesagt, dachte der 8.wochenschub sei durch. könnte das schon der 12.wochenschub sein?
Ich hatte so 3-4 tage ruhe, da war sie wieder ruhiger....dann fings wieder an.

ich kann nicht mehr....mach ich was falsch? achja...blähungen sind das nicht.
gings oder gehts euch auch so?

Morgen hab ich termin bei KiA, vielleicht weiss der auch was.

bitte helft mir...

danke...

#liebdrueck

traurige Marey + schreiende Thalia

Beitrag von yvonne 27.02.06 - 18:49 Uhr

hallo marey,

das ging bei uns auch nahtlos ineinander über, der 8. und der 12.wochenschub.und genauso wie du beschrieben hast-also mache dir keine sorgen.wird alles besser....

lg,

yvonne

Beitrag von beni76 27.02.06 - 20:02 Uhr

Hallo Marey
Oh Mensch Ihr beiden armen Mäuse!
Also:
meine Hebi hat mir für solche Fälle Chamomilla D30 Globuli empfohlen! (Die helfen bei Reizbarkeit, Schreikinder, Zahnen)
(Sind ja Homöopatisch! Gibts von DHU)
Ich gebe Lino dann 3 Stk. in die Wangentasche und danach beruhigt er sich meistens!
In Akutfällen darf man aber auch alle 1/2 h 3 Stk. geben, aber max. 10 Gaben
Gottseidank braucht er die selten, aber ich denke, dass es ihm dadurch auch besser geht, denke nämlich nicht, dass weinen so viel Spass macht!#schmoll
Auf jeden Fall hat er sich bis auf eine Ausnahme ganz gut beruhigt davon!#freu
Es gibt wohl auch noch so homöpatische Zäpfchen (Vibrucol oder so ähnlich, die habe ich aber noch nie gegeben!)

Vielleicht kannst Du es ja mal ausprobieren!

Liebe Grüße

beni und lino