Schlaf Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bekkerei 27.02.06 - 18:56 Uhr

Hallo!
Würde gerne von Euch wissen, wie Ihr nachts den Bauch abstützt oder wie Ihr verhindert, dass Ihr nachts im Schlaf auf den Bauch rollt. Mein Bauch ist jetzt schon gut gewachsen und ich bekomme nachts solche Rückenschmerzen und weiss nicht, wie ich liegen soll. Habe versucht ein Stillkissen zu " umarmen" und das andere Ende zwischen die Knie zu legen, aber da ich Symphysenlockerung habe, tut es dann noch doller weh. Hat jemand einen Tip für mich?

Liebe Grüsse Bekke 25+1

Beitrag von dinow27 27.02.06 - 19:11 Uhr

hallo bekke!

also ich hab mir schon ziemlich bald so ein spezielles "bauchstützkissen" bei babywalz bestellt. das legt man unter den bauch und der wird dann wirklich doll gestützt und der rücken so entlastet. man muss es halt jedesmal wenn man sich umdreht mitnehmen, aber mir hats echt geholfen!

alles liebe
dino + nico (39.ssw)

Beitrag von sternchen7778 27.02.06 - 20:18 Uhr

Hallo Bekke,

ich stopf mir entweder einen plattgedrückten Teil vom Stillkissen oder ein Stück der Bettdecke unter den Bauch.

Aber mal eine andere Frage: Solange Du auf dem Bauch liegen kannst und es Dir nicht unangenehm ist, schlaf' doch ruhig auf dem Bauch. Dein Körper meldet sich schon von alleine, wenn Du es besser bleiben lassen solltest. Ich liege z.B. noch oft auf dem Rücken, obwohl mich alle warnen, dass das wg. Kreislauf gefährlich werden kann. Ich kann's aber auch nicht ändern, wenn ich mich im Schlaf auf den Rücken drehe...

LG, Sandra (38. SSW)

Beitrag von jana0479 27.02.06 - 20:36 Uhr

hallo bekke,

ich (35ssw) schlafe nachts mit kissen vorn zum abstützen und das stillkissen hab ich im rücken...andererseits seh ich es genau wie meine vorredner, wenn du noch auf dem bauch schlafen kannst tu es..ich lieg auch manchmal noch auf dem rücken , obwohl man sich da wohl einen nerv abklemmt und somit die blutzirkulation nicht gewehrleistet ist...aber solange mein körper nicht schimpft..

LG Jana