Zahn oder Zahnfleisch entzündet

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von fluffy4980 27.02.06 - 19:18 Uhr

hallo,
ich muss morgen zum zahnarzt da ich schon seit einer weile so ein komisches ziehen im zahnfleisch habe, sobald ich entweder auf den zahn drücke, oder gegen das zahnfleisch komme.
mein zahnfleisch ist an der stelle angeschwollen.
letztens war meine backe auch ganz geschwollen. ich habe dann abends kamillentee getrunken, und am nächsten tag ging die schwellung zurück.
nun würde mich mal interessieren, was das sein könnte.
ich denke mal, dass sich entweder das zahnfleisch oder der zahn selbst entzündet hat. mir ist auch augefallen, dass der zahn (ist schon gefüllt) ein kleines loch hat.
wie kann ich unterscheiden, was sich nun entzündet hat, oder ist es vielleicht was ganz anderes?

lg