mundsoor in schwangerschaft!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von glori83 27.02.06 - 19:28 Uhr

hatte gerade eben wegen soor gepostet, mein freud hat mundsoor, warum wird anhand eines abstriches jetzt geprüft. was mir jetzt sorgen bereitet ist, dass wir uns geküsst hatten bevor wir wussten was es wird. ich hab jetzt natürlich sorge dass ich mich angesteckt habe. was für auswirkungen hätte das auf unser baby und auf die schwangerschaft? ich bin jetzt in der 19.ssw. wie hoch ist die wahrscheinlichkeit dass ich mich angesteckt habe?

bitte antwortet mir, hab beim googlen leider nichts gefunden!

glg glori18+0

Beitrag von pathologin34 27.02.06 - 19:50 Uhr

hab noch was gefunden :-) :

http://www.urtherapie.de/mykose/#_Toc495807031

mehr fand ich leider nicht , aber frage doch einfach mal deinen FA !!