Von HA Pre auf Pre umstellen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von buzzelmaus 27.02.06 - 21:19 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hab gerade mal im Forum gesucht, aber keine passende Antwort gefunden - deshalb meine Frage.

Was meint ihr dazu?
Emily bekommt schon immer BEBA HA Pre und da wir nun seit ca. 3 Wochen auch Beikost eingeführt haben, wollte ich nun eigendlich nicht auch noch die Milch umstellen.

Aber vielleicht hat das ja jemand von Euch schon gemacht. Ist es für die kleinen eine grosse Umstellung?
Die normale BEBA Pre Nahrung ist halt einen Euro billiger und das würde uns schon etwas helfen.

Ich freu mich auf Eure Meinungen und vielleicht hat ja auch schon jemand von Euch seinem KiA diese Frage gestellt.

Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe!

Susanne + Emily Fiona (*05.08.05)

Beitrag von hennes7 27.02.06 - 21:40 Uhr

Hallo Susanne,

Ich habe auch anfangs die Beba HA1 meiner Kleinen gegeben. Als die dann teurer geworden ist hab ich dann auf Alete HA1 umgestellt. Beba und Alete kommt von Nestle und ist deshalb in den Inhaltsstoffen gleich. Alete hat halt nur die Schutzkomplexe für eine gesunde Darmflora nicht drin. Vor Beginn der Beikost hab ich dann auf Alete1 umgestellt ohne Probleme. Es heißt immer die ersten 6Monate wären wichtig. Mit meinen Kinderarzt hab ich nicht drüber gesprochen der hat mir vorher schon gesagt ich brauch die Ha nicht zu geben da wir keine Allergien haben.Vergleich doch einfach mal selber Beba mit Alete. Probier es doch einfach dann mal aus.
Will hoffen ich konnte Dir weiterhelfen.

Gruß Iris.

Beitrag von petunia72 27.02.06 - 21:44 Uhr

Hallo Susanne,

ich habe vor ein paar Wochen von BEBA HA Pre auf BEBA Pre umgestellt.
Es gab überhaupt gar keine Probleme, im Gegenteil. Sie trinkt jetzt besser als vorher. Irgendwie kommt mir die Milch auch "milchiger" vor.

Liebe Grüße von Tina