Hab mal eine etwas peinliche Frage an euch es geht um Sex und Hämathom!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von krebs1985 27.02.06 - 21:51 Uhr

Hallo
Und zwar habe ich ein Hämathom hab keine Blutungen
nur ab und an mal leichte Unterleibsschmerzen.
War Heute beim US es it soweitalles in Ordnung bis auf das Hämathom.
Herzchen schlägt also alles ok.
Jetzt zu meiner Frage Sollte man mit Sex besser warten bis es weg ist was ja sicher lange dauern kann oder kann man trozdem beruhigt Sex haben?Ist mir etwas
Peinlich die Frage #hicks.
LG Jenny & Würmchen 6+6 SSW

Beitrag von lonedies 27.02.06 - 21:54 Uhr

Hi,

hat denn dein FA dazu nichts gesagt ? Ich würde mit dem Sex noch warten, da die Gefahr besteht, dass es bei Manipulation dieses Hämatoms zu Blutungen kommt.

LG Loni + Höhli 36.SSW

Beitrag von krebs1985 27.02.06 - 21:58 Uhr

Hallo
Nein er hat nichts gesagt dazu mein nächsten Termin hab ich auch erst in 3 Wochen wieder.
LG Jenny

Beitrag von lonedies 27.02.06 - 22:23 Uhr

Ruf ihn doch morgen mal an, dann hast du Klarheit.

Beitrag von babyschnucki23 27.02.06 - 22:07 Uhr

Hi!!

Also bei mir wurde das Hämatom erst in der 11ssw festgestellt, aber uns wurde es stengstens verboten..
Wir durften solange keinen #sex haben bis das Hämatom weg war..
Allerdings habe ich sher starke Blutungen gehabt.

Am besten Du rufts beim arzt nochmal an und fragst.
LG Schnucki mit D.J2 jahre und noch 24ssw boy inside

Beitrag von carolin79 27.02.06 - 22:14 Uhr

hallo,

haben auch #sex verbot. ich hatte auch in der 7 ssw blutungen mit hämatom. halten uns auch dran#schmoll, da die im kh meinten es wäre hohes risiko wegen fg.

halte durch, es lohnt sich. auf die zeit danach#freu

mfg
carolin+#ei 13.ssw

Beitrag von krebs1985 27.02.06 - 22:23 Uhr

Hallo
Vielen Lieben Dank an alle die mir genatwortet haben.
Ich werde dann wartenbis es wieder weg ist willja nichts riskieren.
Habe die letzten 1,5 Wochen genug gelitten weil ich nicht wußte was los ist.
Und Heute habe ich gesagt bekommen das alles soweit in Ordnung ist und ich werde warten bis es weg ist.
Nochmals #danke an euch.
LG Jenny & Würmchen 6+6 SSW

Beitrag von viper19 28.02.06 - 23:39 Uhr

Das weiß ich auch nicht aber ich hoffe du weißt das spermien wehenfördernd sind und der Muttermund dadurch weicher wird was zu unterleibsschmerzen und hin und wieder zu leichten Blutungen kommen kann.

Lg
Bo